EMC angelt sich Astrum

Management

Wieder ein Stückchen mehr Software

EMC hat den Software-Hersteller Astrum übernommen. Die 30 Mitarbeiter wechseln mitsamt ihrem Know-how im Storage-Management zu EMC. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Die Übernahme von Astrum ist bereits EMCs neunte Akquisition eines Software-Unternehmens in den vergangenen drei Jahren. Erst kürzlich kündigte EMC an, sich zu einer Software- und Service-Company umstrukturieren zu wollen. Mit dem Zukauf verstärkt EMC sein Portfolio im Storage-Ressorce-Management (SRM).

EMC verspricht sich davon mehr Zuspruch von mittelgroßen Unternehmen und den Ausbau seiner Marktanteile in dieser Sparte, die momentan am stärksten wächst. EMC ist laut Gartner Dataquest mit einem Marktanteil von 25,6 Prozent auf Platz eins im Speicher-Management-Software-Markt gelistet.