Daten-Transfers auch über Firewalls hinweg

EnterpriseMobile

Mit dem openFilemanager lassen sich bequem große Datenmengen an Mitarbeiter oder Partner übertragen.

Nicht selten scheitert im Büroalltag der Austausch großer Dateien zwischen Mitarbeitern oder Partnern. Wer nicht auf einen FTP-Client (File Transfer Protcol) zugreifen kann oder will, läuft Gefahr, dass die Firewall Mails mit Dateianhängen, die eine bestimmte Größe überschreiten, abblockt.

Das Norderstedter Software-Unternehmen gid hat nun den openFilemanager vorgestellt, der große Daten einfach per Drag and Drop zur Verfügung stellt und Hindernisse wie Firewalls umgeht.

Der Empfänger des Datenpaketes wird automatisch per Mail benachrichtigt, wenn die Daten zum Übermitteln bereit sind. Die Übertragung der komprimierten Daten wird dann aus der E-Mail-Anwendung heraus über SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt gestartet. Voraussetzung ist lediglich Support für Java.

Das Überspielen der Daten lässt sich zeitlich begrenzen, wie sich auch die Anzahl der Downloads über den openFilemanager festlegen lässt. Mit einigen Klicks lassen sich auch Einmalpasswörter für den Download vergeben.

Daneben eigne sich das Produkt auch als Download-Server, auf dem sich beispielsweise umfangreiche Produktinformationen für Kunden hinterlegen lassen. Der Hersteller stellt für Interessierte eine Demo-Version bereit.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen