Nokia antwortet auf iPhone mit Touch-Screen-Handy

EnterpriseMobile

Aus verschiedenen Quellen sprudelt das Gerücht, dass der finnische Hersteller Nokia am 2. Oktober mit einem Toch-Screen-Smartphone auf den Markt kommen will. Ein Gerät, auf das alle Welt seit Monaten gespannt wartet.

Offenbar trägt das Modell den Codenamen ‘Tube’ und soll, wie das erfolgreiche Konkurrenzprodukt iPhone von Apple auch, über einen Touch-Screen verfügen.

Apple, Samsung und LG haben bereits Modelle mit Touch-Screen. Nun wartet die Branche darauf, dass der weltgrößte Hersteller Nokia “nach anderthalb Jahren” endlich mit einem entsprechenden Gerät nachzieht. Es laste ein großer Druck auf Nokia, glauben Analysten.

Zu dem Gerücht, dass Nokia am 2. Oktober in London nun endlich dieser Erwartung der Branche nachkommen will, liegt bislang noch kein Kommentar von Nokia vor. Möglicherweise wird Nokia mehrere Modelle aus verschiedenen Preiskategorien bringen. Wie ein Nokia-Sprecher erklärte, sollen sowohl teure als auch günstigere Geräte geplant sein. Vor allem in Schwellenländern wie Indien könnten günstigere Geräte Nokia einen großen Markt verschaffen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen