SAP hat in Europa einen neuen COO

E-GovernmentEnterpriseERP-SuitesManagementRegulierungSoftware

Franck Cohen wechselt von dem ERP-Anbieter Lawson Software. Er ist seit über 20 Jahren in der Softwarebranche und im Bereich ERP aktiv.

Cohen folgt auf Goncalo Leitão, der sich bei SAP jetzt um den Geschäftsbereich Business Transformation kümmert. Als Chief Operating Officer (COO) für die Vertriebsregion Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) soll Cohen für möglichst schlanke, einfache und effiziente Prozesse in der Region sorgen.

Bitkom
Franck Cohen neuer COO für SAP in der Vertriebsregion EMEA.
Foto: SAP

Franck Cohen sind die COOs in den einzelnen Länderorganisationen in der EMEA-Region unterstellt. Cohen selbst berichtet an den SAP-EMEA-CEO José Duarte.

Cohen hat über 22 Jahre Erfahrung in der Softwarebranche. Der Manager war unter anderem drei Jahre beim ERP-Anbieter Lawson Software, zuletzt als Executive Vice President und General Manager für die Regionen EMEA und Nordamerika zuständig. Zu Lawson kam Cohen im Zuge der Übernahme des schwedischen Softwareanbieters Intentia. Dort war er als General Manager beschäftigt.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen