Tastatur mit 1000 Emojis

ForschungInnovation

Mehr oder weniger alle derzeit verfügbaren Emojis hat ein Bastler auf einer Art “Super-Keyboard” angeordnet.

Um die Jugend von heute für einen Klick auf ein Youtube-Video zu motivieren, muss man sich ganz schön ins Zeug legen. YouTuber, Sprecher und Entertainer Tom Scott hat dafür jetzt insgesamt 14 Tastaturen mit einer speziellen Software zusammengebaut. Damit hat er 1000 festverdrahtete Tasten und hinter jeder Taste steckt ein anderes Emoji. Scott versichert, dass alle Emojis unterstützt werden, die auch im Unicode 8 Standard enthalten sind. Flaggen, Weihnachtsmänner, religiöse Symbole und sämtliche Gemüsesorten kann man jedoch neben vielen anderen kleinen Zeichen bereits verwenden.

Mit Unicode 9 wird es dann auch den Sticker mit dem schwebenden Business-Mann geben, wie Scott verspricht.

Für die nächste Generation des Unicode-Standards, Unicode 9, werde Scott noch eine 15. Tastatur brauchen, denn der Standard bringt mehrere neue Emojis mit. In seiner Video-Vorstellung verspricht Scott noch für diese Woche ein weiteres Video in dem er erklären will, wie dieses Setup aufgebaut ist.

Und vielleicht erklärt er ja dann auch, warum er diese ungewöhnliche Tastatur gebaut hat. Vielleicht plant er noch eine Kampagne auf Kickstarter. Auf Facebook gesteht er: “Manchmal habe ich eine Idee und die geht einfach nicht mehr weg!”

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen