Geschäftsanwendung

standardisierte und professionalisierte Services; Kundenbindung.

SharePoint 2010: Ungenutzte Fähigkeiten

SharePoint 2010 wird in vielen Unternehmen als unternehmensweite Plattform eingesetzt und ist auch als Mitarbeiterportal etabliert. Anwenderunternehmen können den erzielten Mehrwert jedoch noch erhöhen, wenn sie auch für die Kommunikation mit Kunden und Partnern im Extranet sowie für den öffentlichen Unternehmensauftritt auf die Lösung zurückgreifen. Allerdings lassen viele Business- und IT-Entscheider diese Möglichkeit noch ungenutzt.

160211_a_4

Was ist Industrie 4.0?

Laut Henning Kagermann und Wolfgang Wahlster stehen wir vor der vierten industriellen Revolution. Das Stichwort lautet: Cyber-Physische Systeme. Kann man guten Gewissens von einer vierten industriellen Revolution sprechen? Ja, sagt August-Wilhelm Scheer.

211010_uwe-hauck

Vom Fluch der Standards

Wo können Standards zum großen Hindernis werden, wo zu Ersparnissen führen? silicon.de-Blogger Uwe Hauck zum Thema Sinn und Unsinn von Standards.

EU konkretisiert Pläne zu Netzneutralität und will Drosselungen künftig verhindern.

Deutscher Mittelstand fürchtet Basel III

Basel III, das Nachfolge-Regelwerk des Basel-II-Regelwerks für Banken, stellt offenbar eine Gefahr für die finanzielle Versorgung des Mittelstandes durch Banken dar. Eine neue Initiative mittelständischer Unternehmen will hier gegensteuern.

Sicherheit für VCE Vblock

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und die VCE-Koalition (Virtual Computing Environment Coalition) haben die kostenlose Studie ‘Gefährdungen und Gegenmaßnahmen beim Einsatz von VCE Vblock’ veröffentlicht.

Neue Banking Services von SAP

Für Finanzdienstleister stellt SAP neue Funktionen in der Branchenlösung vor, die dabei helfen sollen, besser als bisher auf die aktuellen Rahmenbedingungen reagieren zu können.

Die Entwicklung von Big Data im Jahr 2012

Im Jahr 2012 werden viele Anwenderunternehmen erstmals mit dem Begriff ‘Big Data’ konfrontiert werden. In dem Maße, wie Unternehmen ihre Datenvolumina und deren Wachstum analysieren und verstehen, wird ein Bedarf an neuartigen Lösungen – Hardware wie Software – entstehen. Ein Artikel von Holm Landrock, Experton Group.

300611_christian_hestermann

Chief Retirement Officer – eine unbeliebte aber sinnvolle Rolle

“Aufräumen ist doof!” meint nicht nur mein Sohn. Und so sieht denn sein Zimmer ab und zu auch aus. Doch nicht nur das Aufräumen im privaten ist oftmals kompliziert, auch das Auf- und Wegräumen im Geschäftsbereich. Da könnte ein “Chief Retirement Officer” (CRO) helfen, meint silicon.de-Blogger Christian Herstermann.