ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Red_hat
Ohne MySQL dafür mit MariaDB und mit zahlreichen neuen Funktionen stellt Red Hat Version 7 des Enterprise Linux vor. Laut Red Hat soll es sich um das bisher ambitionierteste Release der Software handeln.
mehr
KVM Logo (Bild: Open Virtualization Alliance)
Noch vor Ende des laufenden Quartals soll die KVM-Virtualisierung für die Power-Architektur bereit stehen. IBM arbeitet seit 2011 an der Portierung PowerKVM. Der in Linux integrierte Hypervisor ist bislang nur kompatibel zu Intel- und AMD-Prozessoren.
mehr
Aus für den Cloud-Speicherdienst Ubuntu One.
Canonical kann wirtschaftlich nicht mit den Konkurrenzangeboten von Dropbox, Microsoft Sky Drive oder Google Drive mithalten und verabschiedet sich daher aus dem Markt für Online-Speicher.
mehr
Windows XP
Obwohl der Support für Windows XP kommende Woche endet, greift noch etwa jeder vierte Nutzer damit auf das Internet zu. Gegenüber Februar sinkt der Marktanteil jedoch um zwei Prozentpunkte. Windows 8 und 8.1 können um 0,6 Punkte zulegen. Im Browsermarkt überholt Chrome Mozillas Firefox.
mehr
redhat_
Dabei steigen die Einnahmen aus Linux-Abonnements um je 16 Prozent. Im Jahresvergleich verbessert sich der GAAP-Nettogewinn auf 46 beziehungsweise 178 Millionen Dollar. Die Erwartungen der Analysten hat Red Hat wie bereits im Vorquartal übertroffen.
mehr
RedHat_Logo_
Zum zweiten Mal veröffentlicht Red Hat die Software Collection. Diese umfangreiche Sammlung soll Entwicklern schnelleren Zugriff auf Features ermöglichen.
mehr
symantec-sign-hq-250x187
Der Sicherheitsanbieter Symantec warnt vor dem relativ weit verbreiteten Linux-Wurm Darlloz. Der soll auch über eine Mining-Software für Krypto-Währungen verfügen.
mehr
gnutls-logo
Durch eine fehlerhafte Zertifikatskontrolle - etwa bei SSL - ermöglicht das verbreitete Linux-Tool GnuTLS das Abhören vermeintlich sicherer Verbindungen.
mehr
Bundesagentur_fuer_Arbeit
Mit einer offenen Server-Struktur und Suse Linux Enterprise löst die BA bestehende HP-UX-, Solaris- und Windows-Server ab. Dadurch sinken auch Betriebskosten. Mit 160.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen betreibt die BA eine der größten IT-Landschaften Deutschlands.
mehr
Mux, Kolab, ESG, München
Funktionsumfang, Sicherheit, Skalierbarkeit und professioneller Support waren dafür verantwortlich, dass die Stadt München sich im Projekt MigMak für die Schweizer Open-Source-Lösung Kolab Enterprise entschieden hat.
mehr
100309_linux
Eine bessere Bezahlung und deutlich mehr Auswahl bei den Angeboten können IT-Fachkräfte erwarten, die Linux-Skills mitbringen. Im Vergleich zum Vorjahr steigt der Bedarf weiter an.
mehr
OpenStack-Distritbution SUSE Cloud 2.0 integriert Microsoft Hyper-V
SUSE Cloud 3 basiert auf OpenStack Havana, integriert VMware vCenter und unterstützt damit auch vSphere vollständig.
mehr
Logo Ubuntu
Das Init-System Upstart wird wohl aus der Ubuntu-Distribution verschwinden, obwohl Mark Shuttleworth große Stücke auf die Ubuntu-Eigene Entwicklung setzt.
mehr
Logo Limux
Die Münchner Oberbürgermeister-Kandidatin Sabine Nallinger kritisiert deutlich das LiMux-Projekt der bayerischen Landeshauptstadt. Die Umstellung auf Linux überfordere die Stadt und viele Mitarbeiter seien verzweifelt. Sie will andere Lösungen diskutieren.
mehr
101110_apache-java
Die neueste Version 2.4.7 kommt nur auf einem Prozent der Server zum Einsatz. Am häufigsten wird der "Legacy Release" 2.2 verwendet. Zum Großteil laufen aber auch hier ältere Versionen wie 2.2.22 und nicht die jüngste Variante 2.2.26.
mehr
linux 4.0 Bug Fix Stable
Auch wenn Linux nach wie vor eine quelloffene Software ist, sind es doch in der Hauptsache Unternehmen mit handfesten finanziellen Interessen, die das Betriebssystem weiter entwickeln. Immer stärker entwickelt sich der Kernel auch in Richtung Mobile.

Tags: Linux.

mehr
Das Linux x32 Application Binary Interface hat offenbar ein Sicherheitsleck.
Über eine Schwachstelle können Nutzer und bösartige Programme ihre Rechte erhöhen. Eine fehlerhafte Schnittstelle bringt diesen Fehler in Distributionen wie OpenSuse und Ubuntu.

Tags: Linux.

mehr
Logo Java
Kaspersky warnt vor DDos-Attacken mit Java-Malware. Diese nutzt eine Schwachstelle in der Laufzeitumgebung von Java SE 7 Update 21 und früher aus. Für die Angriffe kann die Malware HTTP und UDP verwenden. Die Schadsoftware läuft auf Windows-, Mac-OS- und Linux-Rechnern.
mehr
IBM Hardware Maintenance
IBM trennt sich vom der Sparte für x86-Server. Mainframes und Power-basierte Hardware hingegen will IBM behalten. Der Schritt kommt nicht ganz überraschend, dennoch wirft der Verkauf vor allem für Anwender zahlreiche Fragen auf.

Tags: IBM, Lenovo, Linux, Unix.

mehr
Tablet auf Basis eines Raspberry Pi: Das PiPad. (Bild: Michael Castor)
Apple zu teuer? Designs von Android-Tablets zu langweilig? Michael Castor geht seinen eigenen Weg. Mit einem Raspberry Pi als Basis hat sich der Entwickler ein eigenes Tablet gebaut. Bauanleitung und Bilder stellt er in seinem Blog zur Verfügung.
mehr