Detlef Eppig

Detlef Eppig ist der Allrounder bei Verizon: Er ist sowohl Deuschlandchef als auch Director Network Operations für Zentral- und Osteuropa. Nicht nur deshalb zählt Eppig zu den "alten Hasen" der Branche.

Der Status Quo der Cloud

Immer mehr Unternehmen nutzen die Cloud. Doch mit der verbreiteten Nutzung steigen auch die Anforderungen der Unternehmen an die Dienste. Detlef Eppig von Verizon Deutschland zieht seine eigenen Schlüsse aus einer Langzeitstudie zum Cloud-Einsatz im Unternehmen.

Die Wahrheit über die Top-5-Mythen des Cloud-Computing

In seinem aktuellen silicon.de-Blog räumt Sicherheitsexperte Detlef Eppig mit einigen Vorstellungen auf, die man nach wie vor mit Cloud-Computing in Verbindung bringt, auch damit, dass die Cloud für alle immer die bestmögliche Lösung ist. Jedes Unternehmen müsse seinen eigenen Weg finden, mit der Cloud umzugehen.

Der Cyberkriminalität keine Chance geben

Nach wie vor halten laut silicon.de-Blogger Detlef Eppig von Verizon Unternehmen das Thema Cyberkriminalität für ein Problem, von dem vor allem staatliche Organisationen betroffen sind. Doch wie eine aktuelle Auswertung von gemeldeten Fällen zeigt, trifft diese Annahme immer weniger zu. Es sind vor allem Unternehmen und die sind weltweit betroffen, auch wenn die Attacken meist von ganz bestimmten Regionen aus durchgeführt werden.

Frag die Daten: Über opportunistische Attacken (Teil 3)

“Ein System wird 11 Minuten, nachdem es mit dem Internet verbunden wurde, angegriffen”, sagt silicon.de-Blogger Detlef Eppig. Er muss es wissen, schließlich ist er in den vergangenen Monaten tief in die Welt der opportunistischen Attacken eingetaucht und hat von dort einige überraschende Erkenntnisse mitgebracht.

Frag die Daten: Über opportunistische Attacken (Teil 2)

Silicon.de-Blogger Detlef Eppig ist in den vergangenen Monaten tief in die Welt der opportunistischen Attacken eingetaucht. Herausgekommen sind überraschende Einblicke dazu, woher diese opportunistischen Pakete kommen (Teil 1) und – im heutigen Beitrag – mit welchen Methoden die Absender solcher Pakete arbeiten.

Frag die Daten: Über opportunistische Attacken (Teil 1)

Wenn es um Netzwerke geht macht Detlef Eppig, Deutschland-Chef bei Verizon so schnell keiner etwas vor. Umso interessanter sind seine Einblicke in die Welt der opportunistischen Attacken, die er uns als neues Mitglied im silicon.de-Blog zum Auftakt gewährt. Eine Analyse einschlägiger Daten führt ihn unter anderem zu der Frage, was eigentlich in Bangladesh los ist.