IT-News Surface

Etwas zu viel Blau verfälsche leicht die Farben auf dem Display des iPad Pro, daher gibt es von DisplayMate lediglich eine 1-. (Bild: Apple)

iPad Pro ab 11. November erhältlich

Unklar ist bislang ob Apple die Möglichkeit zu Vorbestellungen einräumen wird. Zusammen mit dem Marktstart soll auch das gesamte optionale Zubehör verfügbar sein.

Surface Book – Microsoft wird zum Laptop-Hersteller

Dass Microsoft mit dem Surface Book an einem neuen Laptop-Konzept arbeitet, kommt ziemlich überraschend. Es ist nicht nur Microsofts erster Computer, sondern auch ein weiterer Hybrid, der allerdings hohe Grafikleistung und lange Akkulaufzeit in einem Gerät realisiert.

iPad Pro – die Workstation unter den Tablets

Es soll sogar schneller sein als 80 Prozent der in den vergagenen 12 Monaten ausgelieferten Notebooks. Dafür sorgt unter anderem der neue Prozessor A9X. Außerdem bietet das iPad Pro auf dem 12,9-Zoll-Display die höchste Auflösung unter den iOS-Geräten, ein echtes Arbeitstier mit langer Akkulaufzeit.

iPhone 6S-Vorstellung ab 19 Uhr live

Wahrscheinlich wird Apple heute eine neue iPhone-Generation und das Business-Tablets iPad Pro vorstellen. Dennoch hat Apple als Motto der Veranstaltung den Sprachassisten Siri gewählt. Zum ersten Mal kann die Veranstaltung auch mit Windows-10 und dem Browser Edge verfolgt werden.

microsoft-e-ink-surface-tastatur (Screenshot: ZDNet bei Youtube)

Microsoft präsentiert Surface-Tastatur mit E-Ink-Screen

Die Touchscreen-Tastatur-Kombination DisplayCover kann Navigationsleisten oder kontextabhängige Menüs integrieren. Ein Youtube-Video demonstriert einen voll funktionsfähigen Prototypen. Die sparsame E-Ink-Technik soll allzu große Verluste bei der Akkulaufzeit vermeiden.

Microsofts Surface Hub (Bild: Microsoft)

Microsoft verschiebt Surface Hub auf 2016

Das Konferenzsystem sollte eigentlich schon im September ausgeliefert werden. Microsoft zufolge ist die Nachfrage nach dem Surface Hub äußerst hoch. Daher bleibt auch offen ob es alle Kunden zugleich beliefern kann.

Microsoft-CEO Satya Nadella. (Bild: Microsoft)

[Update] 7800 Entlassungen bei Microsoft

Harte Entscheidungen kündigt CEO Satya Nadella an. Besonders betroffen davon ist die Sparte ‘Phone’, wo er fundamentale Änderungen vorsieht. Zudem schreibt Microsoft 7,6 Milliarden Dollar auf die von Nokia übernommene Handy-Sparte ab.

Microsoft Surface Hub (Bild: News.com

Microsoft liefert Surface Hub ab September aus

Ab Juli können Kunden das digitale Whiteboard vorbestellen. Microsoft bietet das Surface Hub in zwei Varianten an. Das Modell mit 55-Zoll-Bildschirm soll fast 8000 Euro die 84-Zoll-Version rund 22.500 Euro kosten. Das Gerät kommt mit vorinstalliertem Windows 10.

Surface Pro 3 (Bild: Microsoft)

Praxistest: Surface Pro 3 mit Zubehör im Alltagseinsatz

Das Surface Pro 3 ist ein Hybridgerät, das für den Einsatz als Tablet und als Notebook geeignet ist. Weder Fisch noch Fleisch sagen die einen, sehr flexibel die anderen. Die Eindrücke einer zweimonatigen Nutzung zeigen, wo die Stärken und Schwächen des Geräts liegen.

Microsoft Surface 3 mit Intel-CPU (Bild: Microsoft)

Microsoft verkauft Surface 3 ab sofort in Deutschland

64 oder 128 GByte: Das Tablet kommt in zwei unterschiedlichen Ausführungen. Das günstigste Surface 3 kostet 599 Euro und bietet 2 GByte Arbeitsspeicher. Eine Unterstützung von Mobilfunk fehlt bei beiden Modellen. Eine Variante mit LTE soll später folgen.

Microsoft Surface Hub (Bild: News.com

Surface Hub: Microsoft präsentiert digitales Whiteboard

84 Zoll und 4K-Auflösung: Auf dem Display kann auch mittels Stylus geschrieben oder gezeichnet werden. Auch via Skype zugeschaltete Konferenzteilnehmer können die Bildschirminhalte einsehen. Es ist Microsofts Versuch tiefer in den Bereich Business-Software und -Hardware vorzudringen.

(Bild: Austrian Airlines)

Lufthansa Piloten fliegen mit Surface Pro 3

Der Roll-Out soll im Februar 2015 starten. Das Gerät soll unter anderem als Electronic Flight Bag für die Cockpit-Crew eingesetzt werden und damit mittelfristig das Papierlose Cockpit ermöglichen. Bei der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines läuft der Test des Surface Pro 3 bereits, auch wurden erste Geräte hier bereis ausgerollt.

Microsoft-Tablet Surface 2 (Bild: Microsoft)

Surface beschert Microsoft Milliarden-Verluste

Schätzungen gehen davon aus, dass Microsoft seit Markteinführung mehr als 1,7 Milliarden Dollar für die Hardware Surface als Verluste abschreiben musste. Im nächsten Halbjahr müsse Microsoft hier die Trendwende schaffen.

Mit der zweiten Generation hat Microsoft die Schwachpunkte seiner Surface-Tablets weitgehend ausgeräumt (Bild: Microsoft).

Microsoft präsentiert neue Surface 2 und Surface 2 Pro

Die Microsoft-Tablets der zweiten Surface-Generation werden in Deutschland ab dem 22. Oktober verfügbar sein. Ab 429 Euro gibt es das Surface 2 mit Windows RT 8.1. Das Surface Pro 2 mit Windows 8.1 Pro kostet je nach Speichergröße zwischen 879 und 1779 Euro.

microsoft_surface

Microsoft aktiviert für Surface den Channel

Zunächst hatte Microsoft lediglich den direkten Weg gewählt, um das eigene Tablet Surface zu vertreiben. Dann kamen ausgewählte Einzelhändler dazu. Erst jetzt will Microsoft auch auf Systemhäuser für den Vertrieb der Tablets setzen.