Blu-ray-Disk mit Webanbindung angekündigt

ManagementProjekteService-Provider

Universal Pictures bringt die erste Blu-ray-Disk auf den Markt, die über die Funktion “BD live” verfügt. Das Feature ermöglicht es, direkt über das Abspielgerät auf das Web zuzugreifen und Zusatzdienste in Anspruch zu nehmen.

Der Titel “CSI: Miami Season 5.1” wird der erste auf dem deutschen Markt sein, der auf einem optischen Medium ausgeliefert wird, das über eine Anbindung zum Internet verfügt. Die CSI-Staffel wird am 30. Juni veröffentlicht. Mittels BD-Live-Funktion können zusätzliche Online-Inhalte direkt über den Netzwerkanschluss des Blu-ray-Players nachträglich heruntergeladen werden. Damit kann das Angebot, das mit dem Kauf einer Disc erworben wird, laufend erweitert werden.

Die Online-Anbindung erlaubt es, passend zum eingelegten Film weitere Inhalte wie Bonusmaterial, Making-of-Dokumentationen oder Trailer herunterzuladen. Zudem können zusätzliche Untertitelsprachen, Bilder und Spiele über den Dienst bezogen werden. Außerdem ist zukünftig die Integration der Community tuneHD.net geplant. Dort können sich User direkt über einen Film oder eine Serie austauschen und diskutieren. Interessant ist die Live-Funktion auch für die Vermarktung der Medien, denn exklusiver Zusatz-Content kann nur dann heruntergeladen werden, wenn der User die entsprechende Blu-ray-Disk besitzt und eingelegt hat.

Für Technikfans ist es allerdings nicht genug, lediglich die Blu-ray-Disk zu kaufen, um den vollen Funktionsumfang in Anspruch nehmen zu können. Dazu ist ebenfalls ein Abspielgerät der neuen Generation nötig, das “Blu-ray Profile 2.0” beherrscht. Ein entsprechendes Produkt kommt beispielsweise aus dem Hause Panasonic. Das Abspielgerät DMP-BD50 verfügt über einen Netzwerkanschluss und kann somit direkt auf die mit der Disk verbundenen Web-Inhalte zugreifen. Am Markt ist das Gerät allerdings noch nicht erhältlich. In den USA war der Marktstart für das Frühjahr 2008 angekündigt, der Preis soll bei etwa 700 Dollar liegen.

In den deutschen Handel soll der aktuellste Blu-ray-Player in den kommenden Wochen kommen, wie Panasonic mitteilt. Derzeit ist die BD-Live-Funktion allein auf der Playstation 3 verfügbar. Die Spielkonsole wurde Ende März per Softwareupdate für das Feature freigeschaltet.