Facebook USA wächst auf 300 Millionen Nutzer

EnterpriseManagementMarketingNetzwerk-ManagementNetzwerkeSoziale Netze

Eines der beliebtesten sozialen Netzwerke hat inzwischen soviele Nutzer erreicht wie die USA Einwohner hat. Damit ist das Netzwerk in Rekordtempo auf 300 Millionen Nutzer gewachsen.

In einem Blog auf der Firmen-Homepage erklärte der Facebook-Chef Mark Zuckerberg am Dienstag, dass es ihm und seinem Team letztes Quartal erstmals gelungen ist, mit der Plattform Geld zu verdienen. “Das ist wichtig für uns, weil es uns auf lange Sicht zu einem starken unabhängigen Service macht”, sagte Zuckerberg.

Der russische Internetkonzern Digital Sky hatte im Mai 2009 rund 200 Millionen Dollar in Facebook investiert. Das in Palo Alto ansässige Unternehmen ist bislang nicht zur Veröffentlichung seiner Bilanzdaten verpflichtet, weshalb über das Nettoergebnis keine offiziellen Angaben gibt.

Mark Zuckerberg
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will bald mit seiner Plattform Geld verdienen.
Foto: CBS Interactive