IT-Freiberufler: Chancen mit Java, C++ und C#

Management

Wie steht es um die Position freiberuflicher IT-Spezialisten mit Kenntnissen in Java, C++ und C# auf dem IT-Projektmarkt? Mit welcher der drei objektorientierten Programmiersprachen lassen sich höhere Stundensätze fordern?

Das hat die IT-Personalagentur Gulp ausgewertet und kam zu folgendem Ergebnis: Java punktet bei der Anzahl der Projekte und beim Stundensatz, bei C# herrscht am wenigsten Konkurrenz und C++ liegt im Mittelfeld.

Seit 2001 ist nach diesen Angaben die Rangfolge der drei Programmiersprachen stabil, was den Anteil der angebotenen Projekte in der jeweiligen Programmiersprache an allen über Gulp angebotenen Projekten betrifft. Java verbucht heute wie damals die meisten Projektangebote (in den letzten zwölf Monaten durchschnittlich 16,3 Prozent), auf Platz zwei folgt C++ (6,0 Prozent) und dann erst C# (3,9 Prozent). Der Trend der letzten Jahre: Java hat nach einigem Hin- und Her auf lange Sicht Anteile dazugewonnen, C# konnte stetig zulegen und C++ hat in der Tendenz Prozentpunkte verloren.