Charles Phillips wird CEO von Infor

EnterpriseManagementProjekteSoftware-Hersteller

Oracles ehemaliger Co-Präsident Charles Phillips wird Geschäftsführer von Infor. Phillips war hatte Oracle erst kürzlich verlassen, um Platz für den ehemaligen HP-CEO Mark Hurd zu schaffen.

Einer Pressemitteilung Infors zufolge wird Phillips auch dem Aufsichtsrat angehören. Der aktuelle CEO Jim Schaper bleibt als Geschäftsführer beim Unternehmen. Phillips erste Aufgabe wird es sein, den für Januar geplanten Start der nächsten Produktgeneration zu begleiten und die Software an die Kunden zu bringen.

Charles Phillips
Charles Phillips
Foto: Infor

Infor stellt vor allem ERP-Software für Firmen mittlerer Größe her, hat aber auch CRM-, Finanz- und Personalsoftware im Programm. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben rund 70.000 Kunden.

Der Hersteller ist in Privatbesitz, der Wechsel an der Spitze könnte jedoch auf einen Börsengang hinweisen. Das würde dem Unternehmen auch ermöglichen, weiter durch Übernahmen zu wachsen. Bislang hat Infor rund 70 kleinere Firmen geschluckt.

Fotogalerie: Infors Kundenkonferenz 2010 in Köln

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten