Peter Jaeger erweitert deutsche Microsoft-Geschäftsleitung

E-GovernmentManagementProjekteRegulierungSoftware-Hersteller

Peter Jaeger wird zum 1. August 2012 als Senior Director Developer and Platform Evangelism (DPE) in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland eintreten und sich um in die Belange von Entwicklern kümmern, vor allem um Windows 8 Apps.

Peter Jaeger als neuer Senior Director Developer and Platform Evangelism (DPE) berichtet in dieser Funktion an Jane Gilson, amtierende General Managerin der deutschen Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation. Peter Jaeger folgt auf Dr. Said Zahedani, der zum 1. Januar 2012 die Leitung der DPE Funktion in der Region Asien-Pazifik mit Sitz in Singapur übernommen hat.

Peter Jaeger kommt von HP Deutschland, wo er als Director Presales Consulting und CTO tätig war. In dieser Verantwortung trieb er IT-Innovationen bei Kunden voran, insbesondere in der Finanzindustrie. Bei HP war der studierte Informatiker und Betriebswirt seit 2007. Vor HP arbeitete der gebürtige Hamburger von 2002 bis 2007 für IBM in verschiedenen Vertriebs- und Beratungsfunktionen im Services Business. Bereits 1993 gründete er ein Software- und Systemintegrationshaus. Es folgten weitere unternehmerische Aktivitäten in deren Rahmen er 1999 den Ruf der EINSTEINet, dem seinerzeit größten dotcom Startup, erhörte und als Head of ASP und CTO die Gründungsphase gestaltete.

“Peter Jaeger blickt auf eine beeindruckende Karriere und Bandbreite an Erfahrungen in unserer Industrie zurück. Er verfügt damit über langjährige und breite Erfahrungen in wichtigen Technologiefeldern sowohl im Unternehmens- als auch im Consumer-Umfeld, die auch für unser Geschäft höchste Relevanz haben. Unsere DPE Organisation nimmt mit dem anstehenden Launch von Windows 8 und der Aktivierung der Developer Community für Windows 8 Apps eine Schlüsselstellung ein. Es ist wichtig und gut, dass wir mit Peter eine Persönlichkeit aus der Industrie gewinnen konnten, die diese Ansprüche weit mehr als erfüllt”, sagt Jane Gilson zum anstehenden Wechsel von Peter Jaeger zu Microsoft.

“Unsere Industrie befindet sich in einem Umbruch. Ich könnte mir keinen spannenderen Moment vorstellen, als jetzt diesen Wandel bei Microsoft mitzugestalten. Das Zusammenwachsen der Plattformen von Windows Phone bis zur xBox, verbunden mit mächtigen Cloud-Services eröffnet Entwicklern und Partnern substanziell neue und größere Geschäftsmöglichkeiten und Nutzern ein ganz neues Produkterlebnis.”