Post-It-Hersteller bringt App für PDF-Präsentationen

EnterpriseMobileMobile OSSoftware

Der US-Mischkonzern 3M ist vielen Menschen vor allem durch Bürobedarfsartikel wie Post-It-Notizzettel, Scotch-Brite-Schwämme für den täglichen Abwasch oder Schutzfolien für das iPhone bekannt. Nun hat sich der Konzern an seine erste App gewagt. Auch beim ‘3M Expert Presenter’ steht der täglich Nutzwert klar im Vordergrund.

Die 3M-App bringt PDF-Dateien vom iPhone, iPad oder iPod per Beamer an die Wand. Quelle: 3M

Sie bringt PDF-Dateien vom iPhone, iPad oder iPod per Beamer an die Wand. Der wesentliche Vorteil der App, so 3M, sei die einfache Bedienung: So könne sich sich der Präsentierende ganz auf seinen Vortrag konzentrieren.

3M Expert Presenter eignet sich für die Beamerprojektion oder die Vorführung auf externen Monitoren. Der Anbieter verspricht, dass selbst bei langen Präsentationen und großen Dateien ein “flüssiges Präsentationserlebnis” gegeben sei.

Hilfreich ist auf alle Fälle, dass dem Publikum stets nur die aktuelle Folie angezeigt wird, während sich der Vortragende auf seinem Endgerät die gesamte Chart-Abfolge anzeigen lassen kann. Diese Funktion ist zwar von Powerpoint durchaus bekannt – aber nicht jeder beherrscht sie problemlos.

Mit der Gesamtübersicht lässt sich auch besser von einer Folie zur anderen springen, langwieriges Blättern in der Präsentation entfällt. Und wenn Folien ausgelassen werden sollen, bekommt dass Publikum das gar nicht mit.

Der 3M Expert Presenter eignet sich für alle iPhones ab der vierten Generation, den iPod Touch 4, alle iPads sowie das neue Apple TV. Zur Nutzung wird das Apple-Produkt per VGA-Adapter am Beamer oder Monitor angeschlossen und die App gestartet. Nach der Auswahl der Datei kann die Präsentation beginnen. Bei der Nutzung über Apple TV erfolgt die Verbindung zum mobilen Endgerät via AirPlay. Der 3M Expert Presenter ist für 2,39 Euro bei iTunes erhältlich.

Fotogalerie: Samsung Galaxy Beam: Projektor inclusive

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen