Deutsche Telekom teilt sich in Privat- und Geschäftskunden-Bereiche auf

ManagementPosition

Die Deutsche Telekom teilt sich in zwei neue Bereiche auf und wird künftig einen Bereich für Geschäftskunden und einen Bereich für private Nutzer haben. Damit soll der Konzern besser auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kundenbereichs eingehen können.

Hagen Rickmann ist neuer Geschäftsführer des Bereiches Geschäftskunden bei der Deutschen Telekom. (Bild: Telekom)
Hagen Rickmann ist neuer Geschäftsführer für den neuen Bereiche Businesskunden bei der Deutschen Telekom. (Bild: Telekom)

Der Aufsichtsrat der Telekom Deutschland GmbH hat in einer Sitzung am 5. März den Geschäftsverteilungsplans geändert. So werden nun aus den bisherigen Bereichen Marketing und Vertrieb die neuen Geschäftsführungsbereiche Privatkunden und Geschäftskunden. Den Bereich Privatkunden führt Michael Hagspihl, dem Geschäftskundensegment steht Hagen Rickmann vor.

Dabei werden sowohl Hagspihl als auch Rickmann in ihrer neuen Funktion sämtliche Marketing- und Vertriebsthemen in den jeweiligen Kundensegmenten verantworten.

“Mit der neuen Struktur können wir die spezifischen Kundenbedürfnisse noch besser abbilden. Von der Produktentwicklung bis hin zum Vertrieb kommen jetzt alle Aktivitäten in den jeweiligen Segmenten aus einer Hand”, kommentiert Telekom Deutschland-Chef Niek Jan van Damme. So könnten sich die beiden Bereiche entsprechen den Gegebenheiten besser auf die Kundenbedürfnisse konzentrieren. Durch die Neuordnung der Geschäftsführungsbereiche würde das zusätzlich unterstrichen.

Michael Hagspihl leitet künftig das Privatkundenbusiness bei der Telekom. (Bild: Telekom/Thomas Ollendorf)
Michael Hagspihl leitet künftig das Privatkundenbusiness bei der Telekom. (Bild: Telekom/Thomas Ollendorf)

Hagen Rickmann, Jahrgang 1969, ist seit 1. März 2015 Mitglied in der Geschäftsführung der Telekom Deutschland. Zuvor leitet er als Vertriebs-Geschäftsführer der T-Systems das Großkundengeschäft des Telekom-Konzerns in Deutschland und weltweit. Rickmann ist seit 2009 bei der Telekom und hatte anschließend verschiedene Führungspositionen inne.

Michael Hagspihl, Jahrgang 1962 startete seine Karriere bei der Telekom im Jahr 2000 bei T-Mobile. Seit dem 1. Oktober 2012 war
er Geschäftsführer Marketing der Telekom Deutschland GmbH. Zuvor führte er als Senior Vice President den Bereich “Global Strategic Partnerships” bei der Deutschen Telekom.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen