Android

Gigaset-Logo (Bild: Gigaset)

Gigaset plant eigene Smartphones

Noch in diesem Jahr will die ehemalige Siemens-Tochter die in China gefertigten Geräte auf den Markt bringen. Im Tablet-Bereich ist Gigaset bereits seit Ende 2013 aktiv. Das größte Geschäft macht es noch mit dem Verkauf von Schnurlostelefonen.

volker_marschner

BYOD: Gefahr durch Weihnachtsgeschenk

Endlich wieder arbeiten! So mancher freut sich nach dem Weihnachtsurlaub regelrecht auf das Büro, kann er doch hier sein neues Smartphone nicht nur den Kollegen zeigen, sondern auch gleich im Unternehmensnetz testen. Silicon.de-Blogger Volker Marschner zeigt, wie IT-Admins damit umgehen sollten.

Android Logo (Bild: Google)

Manipulierte Apps bringen Android zum Absturz

Drohende Endlos-Reboot-Schleife: Der Fehler in der Komponente “AndroidManifest.xml” lässt Smartphones und Tablets ständig neustarten, wodurch sie unbrauchbar werden können. Betroffen sind auch die Android-Versionen 4.4 KitKat und 5.0 Lollipop.

Office 365 Home Premium (Bild: Microsoft)

Testversion von Office für Android-Tablets steht bereit

Word, Excel und PowerPoint: Auch ohne Anmeldung können die Vorschauen nun aus dem Google Play Store getestet werden. Nutzer benötigen dafür ein ARM-basiertes Tablet mit Android 4.4 KitKat oder höher. “Anfang des Jahres” soll die Final erhältlich sein.

iPhone 6 und iPhone 6 Plus (Bild: Apple)

CIOs bevorzugen iOS-Geräte

89 Prozent der CIOs statten ihre Mitarbeiter mit einem iPhone oder iPad aus. Android-Geräte geben nur etwas mehr als die Hälfte aus. Smartphones und Tablets mit Windows oder BlackBerry OS sind noch weniger im Umlauf.

Tizen Logo (Bild: Samsung)

Samsung plant TV-Plattform mit Tizen

Mit Tizen ausgestattete Smart-TVs sollen Samsung-Mobilgeräte erkennen und sich mit ihnen verbinden können. Auf diese Weise lassen sich unter anderem Inhalte austauschen. Befinden sich ein Mobilgerät im Heimnetzwerk können Live-Sendungen auf diesem angeschaut werden, auch wenn der Fernsehr aus ist.

Samsung Galaxy Note 4 (Bild: Samsung)

Samsung rüstet Note 4 mit LTE-A auf

Neben der Unterstützung für LTE-A erhält das Note 4 einen Snapdragon 810 als Prozessor mit 64 Bit. Das Phablet soll 2015 weltweit auf den Markt kommen. Einen genauen Termin hat Samsung noch nicht genannt. Mit LTE-A soll eine maximale Downloadrate von 300 MBit/s sein.

Acompli: Microsoft kauft E-Mail-App

Über 200 Millionen Dollar für Android- und iOS-App: Microsoft will mit dem US-Start-up Acompli das Outlook-Team stärken. Die Anwendung soll Kunden des Konzerns ein “fantastisches E-Mail-Erlebnis” auf mobilen Geräten ermöglichen.

Teil 7 –Sicher ist sicher!

Sicherheit gehört eigentlich in jedem EMM-Funktionsbereich zu den Kernthemen. In diesem Abschnitt geht es um die übergreifenden Sicherheitsfunktionen, die anschließend von Gerät und allen Modulen genutzt werden können.

Opera bietet App-Stores mit Abo-Modell

So viele Apps wie man will: Opera ermöglicht Netzbetreibern ein Download-Portal unter eigenem Namen. Das App-Angebot wechselt regelmäßig. Für eine wöchentliche Gebühr dürfen Nutzer so viel herunterladen, wie sie wollen. Die Apps unterstützen Android, Blackberry, Java und Symbian.

CyanogenMod-Smartphone OnePlus One vorbestellbar

Derzeit kann man nur über eine Einladung das CyanogenMod-Handy OnePluse One bekommen. Allerdings nimmt der Hersteller am 17. November um 17 Uhr mitteleuropäischer Zeit eine Stunde lang Bestellungen ohne Beschränkung entgegen. Bei der ersten Aktion dieser Art sind die Server des Herstellers zusammengebrochen.

G3: LG rollt Android 5.0 Lollipop aus

Als einer der ersten Hersteller wird LG Android Lollipop ausrollen. Zunächst werden G3-Anwender in Polen neue Features wie Material Design oder den neuen Energiesparmodus auf dem hochwertigsten Gerät von LG nutzen können.

SAP präsentiert App für interaktive Betriebsanleitungen

Die Anwendung namens Bilt ist für Android und iOS erhältlich. Sie zeigt 3D-Ansichten des fertigen Produkts an und bietet zudem Sprachanweisungen. Die Empfehlungsrate durch den Kunden sowie die Registrierung sollen durch die Verwendung der App spürbar steigen.