ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Quelle: Khanacedemy/code.org
Es ziehe sich wie ein roter Faden durch die Berufe von morgen. In vielen Tätigkeiten sind Programmier-Fähigkeiten gefragt. Jedoch lernen nur die wenigsten Kinder den Umgang mit Code. Angesichts 900.000 unbesetzter Stellen im IT-Sektor die für das Jahr 2020 prognostiziert sind, sei das eine Entwicklung die die Innvoationsfähigkeit und damit langfristig auch den Wohlstand der Region gefährdet.

Tags: Ausbildung, EU.

mehr
Logo-Universität_des_Saarlandes
Ein neuer Bachelor-Studiengang soll Studenten digitale Bedrohungen und auch entsprechende Abwehrstrategien kennen lernen. Die Ausbildung soll "wissenschaftlich Fundiert und an der Praxis orientiert" sein. Die Einschreibung für diesen neuen Studiengang beginnt ab August.
mehr
170709_hpi
Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) bietet fünf kostenlose Online-Kurse aus verschiedenen Bereichen der Informatik an. Die so genannten Massive Open Online Courses (MOOC) erstrecken sich jeweils über sechs Wochen.
mehr
winfried_holz1
Aktuelle Bitkom-Zahlen sehen ein wachsendes Interesse der aktuellen Abiturjahrgänge am Studienfach Informatik. silicon.de-Blogger Winfried Holz warnt jedoch vor voreiliger Euphorie. Die vordergründig gute Nachrichte habe eine Reihe von Einschränkungen.
mehr
Um vom Potenzial der Daten zu profitieren, die im Unternehmen und im Internet vorhanden sind, müssen Unternehmen in spezifisch ausgebildete Mitarbeiter investieren und vorhandenes Personal entsprechend qualifizieren. Das erfordert ein massives Umdenken.
mehr
Immer mehr Abiturienten entscheiden sich für einen Studiengang der Fachrichtung Informatik. Die Zahl der Erstsemester steigt um knapp 20 Prozent. Wachstum gibt es auch bei den Auszubildenden in diesem Bereich.
mehr
211010_uwe-hauck
Je häufiger ich über neue Reformen, die Effekte des Bachelor/Master Systems oder ein 12 jähriges versus ein 13 jähriges Gymnasium lese, um so häufiger frage ich mich, warum wir eigentlich immer nur über die Form, und so selten über die Inhalte diskutieren.
mehr