Per BlackBerry auf Öffentliche Ordner zugreifen

EnterpriseManagementMobileProjekteSoftware-Hersteller

RIMs BlackBerry informiert unterwegs bislang nur über Nachrichten in Microsoft-Exchange-Server-‘Postfächern’, nicht aber über neue Inhalte in ‘Öffentliche Ordner’.

Diese Lücke schließt nach Angaben des Herstellers Gangl Dienstleistungen der ‘OLXFolderReplication Agent’, ein Add-on zum Microsoft Exchange Server. Das Tool überbrückt demnach die verschiedenen Speicherebenen des Exchange Server und repliziert Daten zwischen Öffentlichen Ordnern und Postfächern.

Dabei lassen sich mehrere Öffentliche Ordner in ein Postfach replizieren. Anwender können Quelle und Ziel auswählen und den Umfang des Datenabgleichs begrenzen. Zudem informiert ein Benachrichtigungsdienst über neue Nachrichten.

Der OLXFolderReplication Agent werde lediglich Server-seitig installiert, hieß es. An den Outlook Clients seien keine Eingriffe erforderlich. Die aktuelle Version 1.4 sei zu Exchange Server 2007, Outlook 2007 und Windows Vista kompatibel.

Der Preis der Lösung richtet sich nach der Zahl der Anwender. Eine Doppellizenz kostet beispielsweise knapp 500 Euro.