IE 8 wird noch kompatibler

EnterpriseManagementProjekteService-ProviderSoftwareSoftware-Hersteller

Microsoft will für die nächste Version des Browser den ‘Kompatibilitäts-Modus’ noch erweitern. Die Änderungen sollen in der nächsten Testversion, die Anfang 2009 erwartet wird, geliefert werden.

“Wenn die Anwender Windows 7 Beta oder das nächste Update des IE 8 installieren, bekommen sie die Möglichkeit, ein Liste mit Seiten zu abonnieren, die im Kompatibilitätsmodus angezeigt werden sollen”, so heißt es jetzt in einem Microsoft-Blog.

Mit dieser Liste will Microsoft auch den Anwendern helfen, die nicht so versiert sind und mit der neuen Funktion nichts anzufangen wissen. Somit wird die Korrekte Darstellung von Seiten automatisiert. Der Kompatibilitäts-Modus wird deshalb nötig, weil der IE 8 bei vielen Web-Standards sehr genau ist. Das war in älteren Versionen nicht der Fall. Deswegen wurden viele Seiten für die Besonderheiten des Browser optimiert und werden mit dem IE 8 dann nicht mehr korrekt dargestellt.

Die Liste speist sich aus Eingaben von Testern und aus Supportanfragen, wie es in dem Blog weiter heißt. Die Liste werde dann über Windows Update verteilt. Außerdem wolle Microsoft die Besitzer der Seiten kontaktieren und sie ermuntern, ihre Seiten an den korrekten Standard anzupassen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen