Microsoft bildet Studenten

JobsManagementProjekteSoftware-Hersteller

Microsoft hat ein Online-Portal für Studenten gestartet. ‘Microsoft Student Experience’ bietet Vorlagen und Dokumente fürs Studium, Anleitungen zum Umgang mit Computerprogrammen sowie Tools zur Organisation des Studiums.

Beispielsweise erhalten Nutzer im Bereich ‘Studieren‘ Hilfe für das Zeitmanagement mit Outlook, Anleitungen zum Schreiben von Serienbriefen mit Word sowie Tricks und Tipps zur Erstellung von Präsentationen mit Powerpoint. Im Bereich ‘Leben‘ steht der Umgang mit digitalen Medien im Vordergrund. So können Studierende lernen, selbstgedrehte Videos zu bearbeiten oder eine Website zu erstellen.

Der Bereich ‘Planen‘ bietet Vorlagen für Anträge, Lebensläufe und Bewerbungen. Berufseinsteiger, Werksstudenten oder Praktikanten können den Umgang mit dem Microsoft-Programm Infopath kennenlernen, erhalten Anleitungen zum Formatieren und Designen sowie Hinweise zum Recherchieren in Karriereportalen.

Die Informationen, Anleitungen und Anwendungen sind überwiegend kostenlos. Unter ‘Blogs‘ finden Nutzer eine Auswahl von Links zu Blogs, die sich mit den Themenbereichen Office, Windows, Internet, Mobile und Entwickler beschäftigen.

Unter ‘Produkte & Tools‘ informiert Microsoft über Produkte für Studenten. Über das Lizenzprogramm ‘Student Options’ bietet das Unternehmen Schülern und Studenten ausgewählte Software kostengünstig an.

Im Rahmen des Downloadprogramms ‘DreamSpark’ haben sie kostenlosen Zugriff auf aktuelle Entwicklungs- und Designsoftware, darunter Visual Studio 2008 Professional Edition, Windows Server 2008 Standard, Expression Studio und XNA Game Studio.