KMU-Office von Microsoft?

EnterpriseManagementOffice-AnwendungenProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Es wird möglicherweise eine weitere Version von Office geben. Microsoft bereitet derzeit offenbar Office Small Business Basics 2010 vor, das sich an die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Betriebe oder an kleinere Unternehmen in Schwellenländern richtet.

Die deutsche Seite Smart Max hat die Spuren der neuen Version zuallererst ausgemacht. Das neue ‘Small Business Basics SKU’ soll Word, Excel, Outlook und OneNote enthalten, wie es heißt. Eine offizielle Stellungnahme von Microsoft existiert derzeit nicht.

Die neue Microsoft-Suite 'Office 2010 Small Business Basic' soll bereits fertig gestellt sein. Der Blog Smart Max News berichtet ohne Nennung von Quellen von dieser neuen Edition. Von Microsoft gibt es derzeit noch keinen Kommentar dazu. Screenshot: Smart Max
Die neue Microsoft-Suite ‘Office 2010 Small Business Basic’ soll bereits fertig gestellt sein. Der Blog Smart Max News berichtet ohne Nennung von Quellen von dieser neuen Edition. Von Microsoft gibt es derzeit noch keinen Kommentar dazu. Screenshot: Smart Max

Allerdings hatte Microsoft bereits bei der offiziellen Vorstellung von Office 2010 und den verschiedenen Editionen klar gemacht, dass es die verschiedenen Editionen vereinfachen und in ihrer Vielzahl beschneiden wolle. Das würde gegen eine neue Edition sprechen.

Derzeit gibt es die drei Office-Familien Home and Student, Home and Business und schließlich Professional. Office Standard, Professional Plus und Starter sind lediglich Unterkategorien. Und eigentlich hatte Microsoft geplant, die Small Business-Edition von Office 2007 mit Office Professional abzulösen. Derzeit ist es also recht still um das Office Small Business Basics 2010, aber möglicherweise wartet Microsoft bis zur Worldwide Partner Conference, um die neue Edition anzukündigen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen