iPhone 5

iPhone 5S soll angeblich am 20. Juni kommen

Der US-Blog AppleInsider ist über Umwege an ein internes Dokument eines japanischen Mobilfunkproviders gelangt, wonach der Vorverkauf für die kommende iPhone-Generation am 20. Juni beginnt. Der offizielle Verkauf soll dann im Juli beginnen. Dem Dokument zufolge kommt das iPhone 5S mit iOS 7 und Fingerabdruckscanner.

Angeblich erstes Bild von Billig iPhone

Schon länger wird darüber spekuliert, dass Apple eine günstige Variante des hochpreisigen iPhones auf den Markt bringen könnte. Jetzt soll angeblich eine erste Aufnahme dieses Gerätes durchgesickert sein.

Technische Probleme: iPhone 5S und iPad Mini sollen später kommen

Wichtige erwartete Apple-Produkte sollen später kommen, als bislang von Marktbeobachtern erwartet wurde. US-Medienberichten zufolge sollen technische Herausforderungen sollen Produktion und Auslieferung verzögern. Das iPhone 5S kommt angeblich mit Fingerabdrucksensor und “mobiler Geldbörse”.

Insider: iPhone 5S in zwei verschiedenen Größen

Beim US-Analystenhaus Topeka Capital Markets geht man davon aus, dass die nächste iPhone-Generation in zwei Größen auf den Markt kommen wird. Die zusätzliche Option soll dem iPhone-Hersteller größere Marktanteile bescheren. Die Analysten gehen davon aus, dass die Geräte im Juli auf den Mark kommen werden.

Aufmacher_down

High-End-Smartphones im Display-Check

Nachdem der Handy- und Smartphone-Markt in den vergangenen Jahren von teilweise revolutionären Umwälzungen geprägt war, ging es zuletzt in erster Linie um technische Weiterentwicklungen. Unter anderem konkurrieren die Hersteller um immer schärfere Bildschirme. Zeit für einen objektiven Vergleich.

Aufmacher_top

Display: High-End-Smartphones im Vergleich

Nachdem der Handy- und Smartphone-Markt in den vergangenen Jahren von teilweise revolutionären Umwälzungen geprägt war, ging es zuletzt in erster Linie um technische Weiterentwicklungen. Unter anderem konkurrieren die Hersteller um immer schärfere Bildschirme. Zeit für einen objektiven Vergleich.

iPhone 5S: Produktionsstart angeblich in Kürze

Die Fertigung des nächsten iPhone-Modells soll angeblich noch in diesem Quartal starten. Das berichtet das Wall Street Journal und beruft sich dabei auf Quellen, die mit dem Produktionsprozess vertraut sind. Im Sommer soll das gerät dann demnach als iPhone 5S auf den Markt kommen.

Billig-iPhone soll noch dieses Jahr kommen

US-Analyst Amit Daryanani geht davon aus, dass noch in diesem Jahr eine Budget-Variante von Apples iPhone ohne Retina-Display auf den Markt kommen wird. Das berichtet AppleInsider und bezieht sich dabei auf ein entsprechendes Schreiben von Daryanani. Der Experte hält sogar “mehrere neue Modelle für möglich”.

Hochrangiger Apple-Manager greift Android scharf an

Kurz vor der offiziellen Vorstellung des Samsung Galaxy S4, hat Apples Marketingchef Phil Schiller Android mit scharfen Worten kritisiert. Die Geräte seien oft nur kostenloser Ersatz für Feature-Phones und dem iPhone weit unterlegen.

Aufmacher_BG

Die schärfsten Konkurrenten des Samsung Galaxy S4

Auf dem Smartphone-Markt reichen oft wenige Wochen, um aus einem Hoffnungsträger einen Ladenhüter zu machen. Samsungs Galaxy-Familie gehört nicht dazu, entsprechend hoch sind die Erwartungen an das Galaxy S4. Wir zeigen die schärfsten Konkurrenten im Überblick.

Apple iPhone 5. Quelle Apple

Produktion des iPhone 5S angeblich angelaufen – Marktstart im August?

Gerüchten Zufolge könnte im August mit dem iPhone 5S ein Update für das iPhone 5 auf den Markt kommen. Daneben gibt es einen Bericht, wonach Apple-Zulieferer Foxconn bereits erste Komponenten für das neue Gerät zu produzieren. Etwas weniger sicher scheinen hingegen Berichte über ein neues iPad 5 beziehungsweise iPad Mini 2.

Gerüchteküche: Erste Bilder zum iPhone 5S aufgetaucht

Seit einigen Tagen kursieren im Internet die angeblich ersten Bilder von Apples neuer Smartphone-Generation iPhone 5S. Eine chinesische Webseite hat die Bilder in Umlauf gebracht, indische Medien haben die Informationen weiter verbreitet. Glaubt man den Aufnahmen, ändert sich zumindest äußerlich nicht viel beim neuen iPhone.

BlackberryZ10_Aufmacher

Erster Blick auf das neue BlackBerry Z10

Das Z10 ist eines der beiden Geräte die Hersteller RIM – der seit Mittwoch schlicht BlackBerry heißt – parallel zum Launch des Betriebssystems BlackBerry 10 vorgestellt hat. Das mit Spannung erwartete Touchscreen-Gerät ist eine klare Kampfansage an dominante Rivalen wie Apples iPhone oder Samsungs Galaxy S3.

280610_apple

Platzt die Apple-Spekulationsblase?

Die Apple-Aktie hat in den vergangenen Wochen und Monaten knapp 30 Prozent an Wert eingebüßt und das ohne, konkreten Grund – auf den ersten Blick. Die erwarteten Zahlen für das erste Quartal stehen jetzt ganz besonders unter Beobachtung.