Podcast: Verbessern CX-Tools und KI den Kundenservice?

Customer Experience: Aktuelle Anforderungen an den Kundenservice, Integration von CX-Tools und Einsatz von Künstlicher Intelligenz.

In Folge #06 des IT-Deep-Dive-Podcasts von silicon.de spricht Ingo Notthoff mit Matthias Göhler, Chief Technology Officer EMEA bei Zendesk, über die aktuellen Anforderungen an den Kundenservice, vor welchen Hürden Unternehmen bei der Einführung von CX-Tools stehen und den Einsatz von Künstlicher Intelligenz.

 

Konkret geht es um folgende Themen:
  • Was guter Kundenservice heute leisten muss
  • Vor welchen Herausforderungen Unternehmen bei der Einführung von Customer-Experience-Tools stehen
  • Welche Aufgaben im Kundenservice schon jetzt durch Künstliche Intelligenz übernommen werden können
  • Was der Einsatz von KI für Mitarbeitende in Service-Centern bedeutet
Über Zendesk

Zendesk hat es sich zur Aufgabe gemacht, die geschäftliche Komplexität zu vereinfachen und es Unternehmen und Kund:innen zu erleichtern, Beziehungen aufzubauen. Unsere Customer-Experience-Software erschließt das Potenzial von Milliarden von Interaktionen und ermöglicht es Unternehmen, umfassende und bedeutungsvolle Beziehungen zu ihren Kund:innen aufzubauen. Das Unternehmen wurde in Kopenhagen, Dänemark, gegründet und ist heute in mehr als 20 Ländern auf der ganzen Welt tätig.

Weiterführende Informationen

Zendesk Website: https://www.zendesk.de

Zendesk CX-Trends 2023: https://cxtrends.zendesk.com

Zendesk auf Linkedin: https://www.linkedin.com/company/zendesk/

 

 

Der silicon.de IT-Deep-Dive-Podcast

Im IT-Deep-Dive-Podcasts von silicon.de sprechen wir ausführlich mit weltweit führenden Technologie-Anbietern über aktuelle IT-Themen und -Herausforderungen. Der Podcast greift Trends auf, vermittelt Wissen und hilft Unternehmen ihre IT für die Zukunft auszurichten.

 

Podcast-Produktion

Der silicon.de IT-Deep-Dive-Podcast ist eine Produktion von TON.EINS: https://toneins.de

© NetMediaEurope und TON.EINS 2023. All rights reserved.

Lesen Sie auch : CRM: Die Qual der Wahl