IT-News Smartphone

Blackberry Key2 (Bild: TCL Communication)

TCL stellt Blackberry KEY2 vor

Das KEY2 bietet eine verbesserte Hardware-Tastatur und basiert auf der neuesten Android-Version 8.1 Oreo. Das Blackberry-Smartphone soll im Laufe des Juni weltweit zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 649 Euro angeboten werden.

Zerlegtes Samsung Galaxy S9+. (Bild: IHS Markit)

Teure Herstellung – Samung Galaxy S9+ schlägt iPhone X

IHS Markit ermittelt 375,80 Dollar für das Galaxy S9+. Das sind 5,55 Dollar mehr als beim iPhone X. Gegenüber dem Galaxy S8+ verteuern sich die Materialkosten um 43 Dollar. Dafür sind vor allem gestiegene Preise für DRAM und NAND-Flash und das neue Dual-Kameramodul verantwortlich.

iPhone X (Bild: Apple)

iPhone 8 ist kälteempfindlich

Kamerablitz und Videolicht streiken bereits bei Temperaturen zwischen 3 und 10 Grad. Apple empfiehlt iPhone 8 und iPhone X im Temperaturbereich von 0 bis 35 Grad zu verwenden.

Samsung verbaut nach Ansicht von Displaymate das derzeit beste Display in einem Gerät. (Bild: Samsung)

Galaxy S9 wird schnell an Wert verlieren

Hohe Nachfrage sorgt zusammen mit einem hohen Konkurrenzdruck unter den Händlern für einen schnellen Preisverfall. Wenige Wochen nach der Markteinführung könnten die Preise im Online-Handel im Schnitt um bis zu 25 Prozent fallen.

Smartphone