Web skurril: Parteien zur Europawahl

ManagementProjekteService-Provider

Am 7. Juni wird das Europaparlament gewählt. silicon.de hat untersucht, wie sich Parteien und politische Vereinigungen per Video präsentieren. Im Fokus standen dabei Parteien, die zwar auf dem Wahlzettel stehen – von denen die meisten Wähler aber noch nie etwas gehört haben. Darunter sind die Piratenpartei und ‘Die Violetten’.

Im Video von ‘CHRISTLICHE MITTE– Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten – CM’ ist kein Sprecher zu sehen. Stattdessen trägt ein älterer Herr mit knarrender Stimme Ideen vor, die er für christlich und in der Mitte der Gesellschaft angesiedelt hält. Der CM-Sprecher könnte gut als Synchronsprecher arbeiten – mögliche Rollen wären ‘Der Großinquisitor’ oder ‘Das Orakel’. Das Deutschland nach Gottes Geboten kommt ohne ausgefeilte Video-Ideen aus, eine Dia-Show tut’s auch.



&nbsp