Blogs

Rollenspiele zur Daseinsberechtigung

“Geht nicht, muss gehen, geht!” silicon.de-Blogger Jörg Mecke, BU Manager Business Productivity bei dem Ulmer Systemhaus Fritz und Macziol, fühlt in seinem Beitrag, den Problemen, die sich durch das “Funktionieren” der IT-Abteilung über die Jahre hinweg für diese ergibt.

Brauchen wir einen Director of Simplification?

In einigen Unternehmen gibt es ihn bereits, den Director of Simplification und dessen Job ist aber alles andere als einfach. Der neue silicon.de-Blogger Venu Lambu, Vice President und Global Markets Head bei Cognizant Infrastructure Services (CIS), hat sich dem Thema “Vereinfachung in der IT” verschrieben.

Zeit ist Geld – und Sicherheit

Bei Cyberangriffe auf Unternehmen zählt jede Minute. Denn je länger diese unbemerkt bleiben, desto mehr sensible Kundeninformationen können Kriminelle erbeuten. Silicon.de-Blogger Volker Marschner erklärt wie mit Threat Intelligence schnell auf Angriffe reagiert oder sogar verhindert werden.

Gartner: Alles “Cloud” in der Supply Chain?

Jeder spricht heutzutage über Cloud, aber was bedeutet dies für die Supply Chain und hier insbesondere die Sichtbarkeit in den Lieferketten? Und befindet sich wirklich ein Großteil der Lösungen in der “Cloud”, oder ist das nur ein Marketing-Begriff? Diese Fragestellungen beleuchtet Christian Titze, Research Director bei Gartner, im silicon.de-Blog.

Most Wanted: Sicherheits-Experten

In den nächsten drei Jahren werden wohl die Hälfte aller Unternehmen mit Spezialisten für Informationssicherheit und das Management von Sicherheitsinfrastrukturen zusammenarbeiten. Was das für Ausbildung, Anwender und Anbieter bedeutet, analysiert Frank Kölmel, VP Central & Eastern Europe bei FireEye, anhand dieser Gartner-Prognose in seinem Beitrag für den silicon.de-Blog.

Der Arbeitsplatz der Zukunft und die Technologie

Unsere Arbeitswelt hat sich enorm verändert. Und das Tempo des Wandels steigt weiter. Welche Chancen bieten sich für Unternehmen? Wie werden wir Morgen arbeiten? John Newton, Chairman und Chief Technology Officer von Alfresco wagt in seinem ersten Blog für silicon.de nach zahlreichen Gesprächen mit Kollegen den Blick in die Zukunft.

Make it Simple!

Frisch von der SAPPHIRE NOW aus Orlando meldet sich SAP-Deutschland-Geschäftsführer und silicon.de-Blogger Hartmut Thomsen mit einer klaren Botschaft: Digitalisierung muss nicht unbedingt mehr Komplexität bedeuten, wie das Beispiel von Under Armour zeigt.

Arbeitsmarktpoltisches Alzheimer –

oder wie die Politik als Bewahrer antiquierter Ansätze die Zukunft der deutschen Wirtschaft aufs Spiel setzt! Personalexperte Nikolaus Reuter fordert mit deutlichen Worten politische Weichenstellungen für flexible Arbeitsmodelle, die auch die Lebenswelt von Freiberuflern berücksichtigt und auch die Expertise von älteren Mitarbeitern wertschätzt. Eine Rente mit 63 hält er für eine “gedankliche Schnellstraße” in den Müßiggan.

IT-Sicherheit  zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Zu viele Unternehmen kümmern sich noch immer zu wenig um ihre Sicherheit. Vor allem im Bereich mobile tritt das besonders eklatant zu tage, findet silicon.de-Blogger Mirko Brandner von Arxan. Zumindest aber scheint die Politik das Problem langsam aber sicher zu erkennen.

Ein Ausstand alter Männer

Familien-Bande oder externe Lösung – Die Nachfolgeregelung in mittelständischen Betrieben betrifft aber nicht alleine die Unternehmen selbst, sondern die Vergreisung könnte der Innovationskraft insgesamt schwächen, meint silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn.

“The New IP” und wie es den Telekommunikationsmarkt verändert

Revolutionen sind in der IT kein Fremdwort. Von langsamen, unterschwelligen Umbrüchen bis zum „Big Bang“ ist in der Technologiewelt alles möglich. Zehn Jahre in der IT entsprechen gefühlt einem ganzen Menschenleben, wenn man auf die vielen Veränderungen und Innovationen blickt, die nicht nur den Markt, sondern auch unseren Alltag grundlegend neugestalten. Reiner Dresbach, Sales Director Deutschland bei Brocade, zeigt in seinem aktuellen Blog, was sich hinter “the New IP” gerade entsteht und welches Ausmaß die neue Ära annehmen wird.

Industrie 4.0 − Zwei Welten kommen zusammen

Inudustrie 4.0 ist nicht nur in den Medien zu beherrschenden Thema geworden. Auch Messen wie etwa die Hannover Messe, die lange Zeit für waschechte IT-ler kaum ein Thema war, rückt damit wieder mehr in den Fokus. Frank Ridder, Managing VP bei Gartner, erklärt, worauf es jetzt ankommt.

Pendeln in Deutschland: Notwendig oder unnötiger Streßfaktor

Wer jeden Tag lange strecken zur Arbeit zurücklegt erhöht das Risiko psychischer Erkrankungen und das nicht nur dann, wenn die GDL zu Streiks aufruft. Jochen Boekel von Citrix findet, das muss eigentlich nicht sein.

Cybersicherheit: Unternehmen stehen in der Pflicht

Nur all zu häufig können sich Unternehmen mit den klassischen Sicherheitstools nicht mehr erfolgreich gegen eine gerichtet Cyberattacke zur wehr setzen, von der sie meist auch nichts mitbekommen. Frank Kölmel kann diese Entwicklung mit Zahlen belegen.

Moore und die Globalisierung

Gordon Moore hat eine Gesetzmäßigkeit beschrieben, dank derer wir heute in unserer Hosentasche mehr Rechenkapazität herumtragen können als vor einigen Jahren ein Superrechner aufbieten konnte, aber an statt das für die Wissensgewinnung einzusetzen, nutzen wir es hauptsächlich zur Zerstreuung, so silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn.

Wide Area Networks der Zukunft: die KION Group – ein Best-Practice-Beispiel

Ein schneller und zuverlässiger Zugang zu Internet und webbasierten Anwendungen auf der ganzen Welt ist für Unternehmen längst zu einer Kernanforderung geworden. Wide Area Networks oder WANs sind nicht neu, die Anforderungen an sie sind allerdings enorm gestiegen. Hans Göttlinger, Director Sales DACH bei Tata Communications erläutert heute in seinem Blog für silicon.de ein Beispiel aus der Praxis.

Auf dem Weg zur modernen Back-up-Strategie

Neue Technologien wie das Cloud Computing stellen Unternehmen vor gewaltige Herausforderungen – und bergen Risiken. Da der digitale Wandel sich aber nicht aufhalten lässt, ist es ratsam, nicht nur in die notwendige Absicherung zu investieren, sondern gleichzeitig die Vorteile innovativer IT-Lösungen zu nutzen, weiß Andre Kiehne, Sales Director Transformational Business, Dimension Data Deutschland

Sicherheit geht jeden an – auch die Mitarbeiter

Schon kleine Tipps für den Arbeitsalltag können vor großem Schaden bewahren, weiß Cisco-Sicherheitsexperte Volker Marschner. Denn keine Sicherheitstechnologie dieser Welt ist gut genug, um die Gutgläubigkeit von ungeschulten Mitarbeitern auszubügeln.

Smart City – intelligente Netzwerke mit 10 Milliarden IoT-Geräten

Nicht nur die Industrie, sondern auch Städte vernetzen sich zusehends. Aber ob Fertigungsstraße oder intelligenter Mülleimer, das Rückgrat dieser Entwicklung ist in beiden Fällen das gleiche, so Bettina Tratz-Ryan, Research Vice President bei Gartner.

Enterprise Search: So machen Sie SAP intelligent

In vielen deutschen Unternehmen arbeitet man von früh bis spät mit SAP. Mit der richtigen Enterprise Search-Lösung können Mitarbeiter zentral von SAP aus auch auf jede unternehmensweite Information zugreifen, die in anderen Datenquellen schlummert. Was das mit dem Weihenstephaner Doppelbock “Korbinian” zu tun hat, erläutert Enterprise-Search-Experte Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von Mindbreeze, in seinem Blog für silicon.de.