Blogs

Was verbindet Chat-Bots, digitale Disruption und ERP?

Godelef Kühl – erfrischend direkt – sieht das größte Potenzial für die digitale Transformation nicht in Technologien, die sich hinter Modewörtern verbergen, sondern in angestammten Kanälen. Im Blog für silicon.de erklärt er seinen Standpunkt.

Verantwortung übernehmen! Cybersicherheit in der Führungsetage

Welche Folgen kann ein erfolgreicher Hack für betroffene Unternehmen haben, worauf haben es die Angreifer abgesehen und wie ist die Cybersicherheitsfront aktuell aufgestellt, fragt Thorsten Henning von Palo Alto Networks im Blog für silicon.de.

Buchführung per Chatbot – ist das möglich?

Buchhaltung im Chat? Tatsächlich beschäftigt sich Software-Anbieter Sage mit dieser Möglichkeit und wenn man den Blog von Deutschlandgeschäftsführer Rainer Downar gelesen hat, klingt das eigentlich ganz einleuchtend.

Big Data für Prognosen, nicht fürs Reporting

Zu viele Anwender verschwenden zu viel Energie auf Big Data als Grundlage für das Erstellen von Reports. Andreas Becks, Manager Business Analytics, SAS Deutschland, hat andere Vorschläge, die vielleicht besser zu Wertsteigerung beitragen können.

Höher, schneller, weiter – durch verschiedene Cloud-Provider

Inzwischen ist die Cloud auch eine olympische Disziplin. Volker Ludwig, Director Sales & Marketing bei Interxion Deutschland, zeigt auf wo bei den Spielen in Rio die Cloud antritt und wie eine Multi-Cloud-Strategie am besten umgesetzt wird.

Europas Datenschutz nach Privacy Shield und Brexit

Ob mit Privacy Shield wirklich alle Probleme gelöst sind, muss sich erst noch zeigen. Wie Unternehmen ihren Kunden die Angst vor dem Datenausverkauf nehmen können und wie der Brexit auf den innereuropäischen Datenschutz wirkt, erklärt Ihnen silicon.de-Blogger und BMC-Deutschland Geschäftsführer Ingo Marienfeld.

7 Voraussetzungen, um datenbasiert besser zu entscheiden

Wenn Unternehmen mit den neu gewonnen Daten Mehrwert erzielen wollen, sollten diese auch unter die Mitarbeiter gebracht werden, meint Wolfgang Kobek von dem BI- und Reporting-Spezialisten Qlik.

MariaDB vs. MySQL – Nutzbarkeit statt Feature-War

Über lange Zeit war MySQL die führende Open-Source-Datenbank. Doch inzwischen ist MariaDB das M im LAMP-Stack. Über die vielfältigen Gründe dafür berichtet Kaj Arnö, Chief of Staff bei MariaDB und nach langer Abstinenz endlich wieder silicon.de-Blogger.

UCaaS – was bremst diese Technologie?

Geografisch verteilte Teams könnten dank umfangreicher Unified Communication- and Collaboration-Lösungen problemlos virtuell miteinander arbeiten. Hans Göttlinger von Tata Communications wundert sich, warum das nicht schon längst in allen Unternehmen so ist.

RASP: Anwendungssicherheit vom Kopf auf die Füße gestellt

Die Technologie Runtime Application Self-Protection (RASP) versetzt Anwendungen in die Lage, sich selbst zu schützen. silicon.de-Blogger Julian Totzek-Hallhuber erläutert die Vorteile im Vergleich zu konventionellen Konzepten der IT-Sicherheit.

Mobile Geräte ohne Apps sind wie ein Auto ohne Motor

Mobiles Arbeiten ist in aller Munde, weiß Joachim Schreiner, Area Vice President Central Europe bei salesforce.com. Dennoch vermisst er in vielen Unternehmen einen wichtigen Baustein, ansonsten droht ein App-Gap.

Was Unternehmen von Pokémon Go lernen können

Was ist los in Deutschland, fragt sich Hartmut Thomsen, Geschäftsführer der SAP Deutschland, in seinem aktuellen Blog für silicon.de. Überall in Dörfern und Städten wandern Menschen allein oder in Gruppen herum und sind auf der Suche. Für Thomsen ist das ein Lehrstück zu Augmented Reality.

Sicherheit ist der Schlüssel zum softwarebasierten Rechenzentrum

Gartner-Experte Jörg Fritsch will heute mit dem Vorurteil aufräumen, dass Anwender sich nicht um die Sicherheit ihrer Cloud-Anwendungen kümmern müssen. Mit neuen Lösungen sind viele Anwender noch nicht vertraut.

Energie als Innovationstreiber

Christian Kallenbach, silicon.de jüngster Blogger-Neuzugang ist verhalten optimistisch, was die Zukunft unseres Energiehaushaltes für Rechenzentren betrifft. Alles fing im Grunde mit einem Bernstein und einem Fell an.

Vorhersagbarkeit im Sport – schon Realität? Ihr Einsatz bitte!

Was haben eine Underdog-Mannschaft in der amerikanischen Baseball-Liga und Big Data gemeinsam? Harald Weimer von Talend greift anlässlich der Olympischen Spiele tief in die Filmkiste. Was im Sport funktioniert sollte sich auch in der Geschäftswelt bewähren.

Mehr Offenheit! – Immer mehr Unternehmen setzen auf Open Source

Drei Viertel aller Unternehmen betreiben heute einen Teil ihreres Business auf Basis quelloffener Software. Alfresco CTO John Newton geht darum der Frage nach, warum Anwender so sehr auf “Offenheit” setzen.

Vom internen Dienstleister zum digitalen Chefstrategen

Die Kunst, sich neu zu erfinden beschreibt heute Gerhard Schlabschi von Oracle in seinem silicon.de-Blog-Debut. Dem Cloud Computing kommt seiner Ansicht nach dabei eine zentrale Rolle zu. Das wird auch die Arbeit von CIO und IT-Abteilung verändern.

APIs sorgen für Kundenorientierung bei Fluggesellschaften

Fluggesellschaften waren die ersten, die personalisierte Angebote wie Meilenkonten oder Vielflieger-Programme einführten und damit personalisierte Services begründeten, so silicon.de-Blogger Mauricio Canton. Die sind heute längst Standard.

Digitalisierung des Arbeitsplatzes: Tablets für den Vertrieb – das reicht nicht

Das Thema Digitalisierung der Arbeitswelt durch Mobile und Cloud ist allgegenwärtig. Dennoch sind die Mitarbeiter zu Hause oft technisch besser ausgestattet als im Büro. Unternehmen müssen den digitalen Arbeitsplatz endlich zur Chefsache machen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, erklärt silicon.de-Blogger Reiner Louis.

Softwaremarkt: Kaufen, um zu bleiben

Der Software-Markt wird bunter. silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn führt das darauf zurück, dass Microsoft, Oracle und IBM nicht schnell genug neue Trends umsetzen und dann irgendwann einfach die Start-ups übernehmen, die schneller waren.