Blogs

Was bringt eLearning in der Anwendungssicherheit?

Unternehmen mit eLearning können 75 Prozent ihrer Schwachstellen reparieren, jene ohne eLearning nur 58 Prozent. Um die Anwendungssicherheit zu erhöhen, müssen Unternehmen ihren Entwicklungszyklus sichern und ihre Mitarbeiter weiterbilden, erklärt silicon.de-Blogger Julian Totzek-Hallhuber.

Data Scientists und die Relevanz der Daten

Bei Data Science geht es nicht nur um die pure Wissenschaft der Wissenschaft willen. Silicon.de-Blogger erklärt, worauf es tatsächlich ankommt.

Aktuelle Maßnahmen schützen kaum vor Angriffen

Die Methoden der Angreifer werden immer ausgefeilter und zielgerichteter. Ein Großteil der Datenzugriffe findet inzwischen verschlüsselt statt – mit steigender Tendenz. Silicon.de-Blogger Markus Härtner erklärt, warum aktuelle Maßnahmen kaum Schutz bieten.

Tragen Sie Ihren Databerg ab, bevor er zur Last wird!

Der Kern der digitalen Transformation ist die große Datenrevolution. Wer Daten beschafft, sie intelligent miteinander verknüpft und die relevanten Informationen schnell findet, deckt dem Big-Data-Versprechen zufolge neue Absatzchancen auf. Warum die Verwaltung von Daten für jeden CEO Priorität haben sollte, erklärt silicon.de-Blogger Stefan Henke.

Warum deutsche Unternehmen beim API-Management hinterherhinken

API Management: jeder nutzt es, aber kaum einer richtig. Um die größten Vorteile aus API-Lösungen zu erzielen, müssen Unternehmen auch die Geschäftsperspektive miteinbeziehen. Silicon.de-Blogger Sven Mulder ist davon überzeugt, dass es nicht länger ausreicht, APIs einfach nur zu unterstützen.

Was künstliche Intelligenz im Kundenservice leisten kann

Einige Customer-Experience-Fachleute gehen davon aus, dass Supercomputer Call-Center-Agenten über kurz oder lang ersetzen können. Silicon.de-Blogger Friedbert Schuh ist überzeugt, dass es in den entscheidenden Situationen weiterhin auf menschliche Leistungsfähigkeit ankommen wird.

Goodbye ERP! Eine Ära geht zu Ende

Die digitale Transformation mischt die unternehmerischen Karten neu. Auch im Bereich der betriebswirtschaftlichen Anwendungen. Silicon Blogger Rainer Downar wagt die These, dass deshalb aufgeblasene, monolithische ERP-Systeme in der Zukunft keinen Bestand mehr haben werden.

7 Tipps für eine erfolgreiche Big-Data- und Analytics-Strategie

Die digitale Transformation ist ein Prozess, in dessen Mittelpunkt die intelligente Nutzung und Auswertung von Daten stehen. Was IT-Entscheider im Hinblick auf eine erfolgreiche Umsetzung ihrer Big-Data-Analytics-Strategie beachten sollten, beschreibt Mathias Zacher, Analyst und Consultant bei IDC, in seinem neuen Viewpoint.

Storage in der OpenStack-Ära

OpenStack wird von vielen als das neue Framework für Private und Public Clouds der nahen Zukunft gehandelt. Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Rechenzentren und Großkunden die ersten OpenStack-Installationen in Betrieb nehmen werden. Christian Arkadius Keil von Tintri hat sich zum Thema OpenStack und Storage seine Gedanken gemacht.

Faktoren des Geschäftserfolgs in einer datengetriebenen Welt

Vielerorts haben Stromversorger mit Kostendruck, dem Auftrag zur Dekarbonisierung von Stromquellen, alternden Infrastrukturen und zunehmenden Zuverlässigkeitsproblemen zu kämpfen. Wachsende Rechenzentren belasten ein bereits ohnehin schwächelndes Stromsystem noch zusätzlich. Silicon.de-Blogger Christian Kallenbach von Verne Global weiß, wie zukunftsorientierte CIOs das Problem meiden können.

5G: LTE-Nachfolger macht großen Technologiesprung

Über 5G lassen sich ganze Branchen miteinander vernetzen, Automotive ebenso wie Maschinenbau und industrielle Software. Abgesehen davon, dass es sich um die nächste Generation mobiler Netze handelt, die 4G ablösen wird, weiß aber keiner so richtig, was 5G tatsächlich mit sich bringt. Silicon.de-Blogger Eugen Gebhard bringt Licht ins 5G-Dunkel.

Gefährdet der punktuelle Schutz unserer Daten die Demokratie?

Hackingangriffe und Datenpannen sorgen dafür, dass Privatsphäre und freie Meinungsäußerung in der digitalisierten Welt nicht mehr sicher scheinen. Silicon.de-Blogger Markus Härtner erklärt, warum es keiner übernatürlichen Fähigkeiten bedarf, kritische Daten zu schützen.

Neue Wettbewerber: Setzt der Smartwatch-Markt die Uhrenindustrie unter Druck?

Einige der größten Uhrenmarken wie Fossil und Swatch Group mussten zum ersten Mal seit vielen Jahren einen Umsatz- und Ergebnisrückgang verzeichnen. Steht dieser Rückgang in Verbindung zum wachsenden Smartwatch-Markt? Annette Zimmermann, Research Director bei Gartner, hat sich die Zahlen genauer angesehen.

Hat Sandboxing als Hacker-Abwehr ausgedient?

In Unternehmen setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, dass durch entsprechend programmierte Schadsoftware Sandboxes immer leichter umgangen werden können. Silicon-Blogger Gérard Bauer ist davon überzeugt, dass Sandboxing als einzige Schutzmaßnahme gegen Cyber-Kriminalität inzwischen nicht mehr ausreicht.

Thema verfehlt: Anti-Werkvertrags-Gesetz

Das „Anti-Werkvertrags-Gesetz“ oder der nach Auffassung des Marktexperten und kritischen Silicon.de-Bloggers Nikolaus Reuter komplett missglückte Vorschlag des „neuen“ § 611a BGB.

Spaghetti alla Cloud: Nie wieder IT-Verdauungsprobleme! (Teil II)

Harald Weimer von Talend sieht viele Parallelen zwischen einem gelungenen Nudelgericht und einer missglückten Cloud-Architektur. In diesem zweiten Teil gibt er unter anderem vier Tipps zur Auswahl der richtigen Cloud-Service-Integrationslösung.

Der Tanz mit den Daten: Wie CIOs das digitale Dilemma zur Chance wandeln

Auch in IT-Fragen ist ein “Frühjahrsputz” notwendig, denn er zeigt auf, wo Probleme womöglich nicht beachtet wurden und neue Wege verdeckt hielten. CIOs sind dabei gefragter denn je – sie müssen ordentlich aufräumen, davon ist Silicon-Blogger Ingo Marienfeld überzeugt.

Fintech Reality Check

Die Fintech-Branche boomt, der große Hype ist aber vorbei. Statt zur Revolution, geht es jetzt in eine zähe Übergangsphase. Fakt ist: nicht jedes Fintech-Unternehmen wird das nächste Jahr überstehen. Silicon.de-Blogger Ralf Ohlhausen macht den “Fintech Reality Check”.

Das Ende der Passwörter

Eine Welt ohne Passwörter – das klingt wie eine ferne Zukunftsvorstellung. Nach Julian Totzek-Hallhuber, Solution Architect bei Veracode, ist dies jedoch schon bald Realität. Er erklärt, warum die Anzahl an sicheren Passwörtern sinkt und wie sich das auf die Anwendungssicherheit auswirkt.

Deterministic Routing: öffentliches Internet auch für Geschäftsanwendungen nutzen

Das öffentliche Internet auch für Geschäftsanwendungen verlässlich nutzen – Deterministic Routing macht es möglich. Silicon.de-Blogger zeigt, welche Vorteile es gegenüber Hot Potato Routing bietet.