Blogs

Industrie? Wir! Punkt!

Wenn die Politik der Energiewirtschaft vorschreiben kann, mit welchem Brennstoff sie Strom erzeugen darf beziehungsweise nicht erzeugen darf, kann man dann auch der Wirtschaft vorschreiben, wie ihre digitale Kommunikationsinfrastruktur auszusehen hat? So ruft silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn zu einer sicherlich angeregten Diskussion auf.

Data Science fängt mit “Data” an…

Ob Big Data oder Small Data – für jeden Data Scientist stehen am Anfang erst einmal die Daten, welche in eine Form und eine Qualität gebracht werden müssen in der sie sich weiter verarbeiten lassen. Dabei ist es egal ob das Ziel ausgefeilte analytische Methoden oder einfach nur hübsche Visualisierungen sind. Das Motto “Garbage in – Garbage out” gilt nach wie vor, so silicon.de-Blogger Guido Oswald, Sr. Solution Architect bei SAS.

Gartner: Was bringt das Jahr 2015 für den Smartphone-Markt?

Das Mobilfunkgerät ist nun schon über 30 Jahre auf dem Markt und ist fester Bestandteil unseres Alltags. Die Geräte werden immer größer und schneller. Was kommt als nächstes für das Smartphone? Und werden Wearables bald das Handy ablösen, fragt Gartner-Analystin Annette Zimmermann.

Die Zeit ist reif für DevOps

DevOps unterstützt die IT dabei, Business-Ergebnisse zu liefern, meint silicon.de-Blogger Sven Mulder von CA Technologies. Denn die Mehrzahl der Unternehmen arbeiten schon nach dieser Methodik oder führen diese gerade ein.

Lasst uns einen föderalen Cloud-Giganten bauen

Klaus Berle, Director Cloud Computing bei HP Deutschland, startet seinen siliocon.de-Blog mit einem Brandbrief an die Politik und Wirtschaft in der EU, mit dem Aufruf in der “zweiten Halbzeit der Digitalisierung” geschlossener aufzutreten. Das CeBIT-Motto für 2015, “d!conomy” kommt da wie gerufen.

Mobile World Congress 2015 präsentiert “The Edge of Innovation”

“An der Spitze der Innovation” … vor allem im End-User Bereich scheint die Technologie dem Menschen immer einen Schritt voraus zu sein. Manchmal kann man sich gar nicht mehr vorstellen, was uns in der Zukunft noch alles erwartet, wundert sich Reiner Dresbach von Brocade in seinem Beitrag anlässlich der Zukunftsmesse Mobile World Congress in Barcelona.

Partnertausch

Offensichtlich gibt es immer noch keine Klarheit darüber, wie viele Mitarbeiter IBM nun in den kommenden Wochen (oder bisher schon) entlässt. Die schockierende Zahl von 110.000 Mitarbeitern – oder gut einem Viertel der Gesamtbelegschaft – erscheint silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn als zu hoch gegriffen. Doch auch an anderer Stelle muss IBM Federn lassen.

Firmen und Mitarbeiter helfen Cyberkriminellen – unbewusst, aber effektiv

Kaum ein Client-Rechner kommt ohne Adobe Flash oder Internet Explorer zum Einsatz. Trotz häufiger Sicherheitslecks fehlen in den Unternehmen meist formalisierte Updates und regelmäßige Pflege der Systeme, kritisiert Volker Marschner, Sicherheitsexperte bei Cisco.

Ein digitaler Mittelstand der “zwei Geschwindigkeiten”?

Stehen wir vor einem Generationenkonflikt 2.0? Jochen Boekel, neuer silicon.de-Blogger und Senior Director Corporate Sales EMEA bei Citrix, sieht vor allem in mittelständisch geprägten Unternehmen einen neuen Graben entstehen, mit jungen Befürwortern und älteren digitalen Bedenkenträgern.

Cloud Silos vermeiden

Müssen wir im Zeitalter der Cloud zwingend die Fehler der Vergangenheit wiederholen und ein Silo nach dem anderen errichten? fragt Silicon-Blogger Maurizio Canton. Die These des EMEA CTO von TIBCO: Wir können daraus lernen und die Integration der Cloud-basierten IT ganz oben auf die Anforderungsliste setzen.

IT krempelt die Arbeitswelt um

Neue Anwendungen unterstützen nicht nur die Mobilität, sondern auch das Sozialleben, glaubt silicon.de-Blogger Peter Goldbrunner, Country Manager Deutschland bei Citrix.

Willkommen in der “digitalen Sorglosigkeit”

Eine schwerwiegende Persönlichkeitsstörung attestiert silicon.de-Blogger Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland, der digitalen Gesellschaft. Er hat aber auch schon eine Idee, wie eine geeignete Therapie aussehen könnte.

Experte verzweifelt gesucht? So identifizieren Sie den perfekten Kandidaten für Ihr IT-Projekt!

Ein anspruchsvolles IT-Projekt soll in Ihrem Unternehmen realisiert werden. Allein mit den Ihnen zur Verfügung stehenden, festangestellten Mitarbeitern lässt sich das Vorhaben jedoch nicht bewerkstelligen. Zur Umsetzung benötigen Sie, zumindest zeitweise, externe Unterstützung. Doch wie finden Sie in der Flut der Freelancer-Profile den idealen Kandidaten für Ihr Projekt?

Vom ICH zum WIR – Über die Revolution von E-Mail im Unternehmenseinsatz

Nun neigt sie sich zu Ende, die IBM ConnectED 2015 aka Connect aka Lotusphere. Und es war im Vergleich zu den Vorjahren eine kleinere, familiärere, auch fokusiertere Veranstaltung für all diejenigen, die sich mit dem Thema Collaboration in Unternehmen auseinandersetzen, berichtet silicon.de-Blogger Stefan Pfeiffer.

BYOD: Gefahr durch Weihnachtsgeschenk

Endlich wieder arbeiten! So mancher freut sich nach dem Weihnachtsurlaub regelrecht auf das Büro, kann er doch hier sein neuestes Spielzeug so richtig ausprobieren, weiß silicon.de-Blogger und Sicherheitsexperte Volker Marschner.

Trends 2015 – und wie die Netzwerke darauf reagieren

Es ist Januar – und die Prognosen für das neue Jahr haben Hochkonjunktur. Auch silicon.de-Blogger Reiner Dresbach hat seine persönlichen Top 5 der Technologietrends 2015 zusammengestellt. Er kündigt an: Bisherige Trends werden sich fortsetzen und die Netzwerke langsam, aber sicher revolutionieren.

Digitale Agenda / Digitale Identitäten

Deutschlands Digitale Agenda ist ein Schritt in die richtige Richtung – aber auch nur ein Schritt, diese Ansicht vertritt Sven Mulder von CA Technologies in seinem aktuellen silicon.de-Blog.

Fünf Supply Chain-Trends 2015

Der Schlüssel zum Erfolg eines Unternehmens ist, das richtige Produkt zur richtigen Zeit in der richtigen Menge auf den richtigen Markt zu bringen. Das alleine wäre eigentlich schon kompliziert genug, so der Supply-Chain-Exerte Rico van Leuken, doch gerade in den nächsten Monaten kommen noch weitere Herausforderungen hinzu.

BYOD: Gefahr durch Weihnachtsgeschenk

Endlich wieder arbeiten! So mancher freut sich nach dem Weihnachtsurlaub regelrecht auf das Büro, kann er doch hier sein neues Smartphone nicht nur den Kollegen zeigen, sondern auch gleich im Unternehmensnetz testen. Silicon.de-Blogger Volker Marschner zeigt, wie IT-Admins damit umgehen sollten.

Risiken in IT-Verträgen:  Aufgabe der IT-Einheit ?

Komplexe IT-Leistungen lassen sich kaum in ein einfaches Vertragswerk packen, das gilt ganz besonders auch für Cloud-Projekte. Peter Zoller, einer der wichtigsten Koryphäen für Risikomanamgement, erläutert für silicon.de, wo für Anwender rechtliche Fallen lauern.