Blogs

Die unerkannten Potenziale von Big Data nutzen

Licht ins Dunkel von Dark Data sollen Unternehmen mit Graphdatenbanken bekommen. Diese zeigen in Echtzeit Datenzusammenhänge auf, die mit anderen Lösungen verborgen bleiben, erklärt Holger Temme, Area Director CEMEA von Neo Technology.

Sommer, Sonne, Sitzung

Wer weniger Dienstreisen antreten muss, hat mehr Zeit für Biergarten oder Familie oder beides. Jochen Boekel, Senior Director Corporate Sales bei Citrix bricht eine Lanze für Web-Konferenzen.

Apple am Arbeitsplatz: Geht das?

Der ehemalige PC-Hersteller IBM setzt jetzt nicht nur bei den Mitarbeiter-Geräten auf Apple. silicon.de-Blogger Stefan Pfeiffer, war einer derjenigen Mitarbeiter, die früh Fakten geschaffen haben. Er erklärt, wie es ihm dabei ergangen ist.

Hallo, Kunde! Mit Content Management Kundenbindung verbessern

“Wie kann ich am besten Kunden finden und binden?” Das ist im Moment wohl eine der wichtigsten Fragen, die Marketingexperten, Geschäftslenker und Business-Strategen umtreibt, und Jörn Bodemann, Vorstandsvorsitzender e-Spirit AG, will sich an einer Antwort versuchen.

Wie treffen Mitarbeiter bessere Entscheidungen?

Wolfgang Kobek von dem BI-Spezialisten Qlik hält fest, dass sich die Demokratisierung der Arbeit auch auf die Auswertung von Daten auswirkt und es gibt einige Punkte, wie man das optimieren kann.

Modern, überall und unsichtbar

Auswertungen und Berichte sind aus dem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. silicon.de-Blogger Maurizio Canton fragt sich, wie sich die Disziplin Analytics weiterentwickeln muss, damit sie den Anforderungen einer modernen IT und den Anwendern gleichermaßen gerecht wird.

Digitale Piraterie floriert wie nie zuvor

Mit der Digitalisierung von Inhalten wird der Urheberrechtsverstoß zum Massenphänomen, so Mirko Brander von Arxan. Für den Schutz digitaler Inhalte wird seiner Ansicht nach noch immer zu wenig getan.

Always-On, aber nicht sicher

Schickt die Heizung Daten nach Frankreich ob man will oder nicht, dann ist man wohl schon ein Stück weit in der Welt von Always On zu Hause. Jan Hichert und Markus Hennig von Ocedo wundern sich, wo ihre Daten über all hin geschickt werden.

BYOD im Alltagstest

Ein schmaler Grad ist es zwischen Kontrolle und Privatsphäre und genau dieses Thema beschäftigt heute silicon.de-Blogger Peter Goldbrunner, Country Manager Deutschland bei Citrix.

Fünf Jahre OpenStack: Unveränderte Schubkraft

Es ist an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Sebastian Weiss ist Managing Director DACH und Osteuropa bei Mirantis und er zeigt die Entwicklung von OpenStack von Stunde Null bis heute. Fertig ist das Projekt jedoch noch lange nicht.

IT Security: Deutsche Gründlichkeit führt zum (Teil)Erfolg

Jörg Fritsch, Research Director bei Gartner, über die Tatsache, dass in Deutschland weniger häufig erfolgreiche Hacker-Attacken bekannt werden. Er hofft, dass es nicht nur damit zusammenhängt, dass wir Deutschen besser darin sind, Dinge unter den Teppich zu kehren als anderswo.

Was kosten Datenverletzungen wirklich?

Detlef Eppig, Geschäftsführer Verizon Deutschland, gibt in seinem aktuellen silicon.de-Blog eine unverbindliche Preisempfehlung für gestohlene Daten. Dafür nutzt er ein neues Modell für die Berechnung der Kosten. Wie auch immer man das aber sieht, fest steht: Es kann teuer werden.

SAP S/4 HANA: Highspeed nur mit Automatisierung

Ohne systemübergreifende Automatisierung ist auch mit der neuen Business-Suite auf Basis der In-Memory-Technologie HANA kein Betrieb in Hochgeschwindigkeit möglich, glaubt Ralf Paschen, Senior Director für Product & Solutions Marketing bei dem Automatisierungsspezialisten Automic Software.

Energieversorger im Visier von Cyberkriminellen

Weltweit steigt die Bedrohungslage durch gezielte Hacker-Angriffe, meist wollen diese Informationen abschöpfen, um diese auf dem Schwarzmarkt verkaufen zu können. Überlebenswichtig wird das aber, wenn Hacker sich auf Energieversorger einschießen: Ein Beitrag von Frank Kölmel, Vice President Central & Eastern Europe bei FireEye

Läuft bei uns

Standortvorteile – was gestern noch der Autobahnzubringer war ist mittlerweile der Breitbandanschluss. silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn ist nicht der Ansicht, dass es ausreicht, dass die Bundesregierung knapp ein Drittel der in der Digitalen Agenda entworfenen Ziele bereits ‘ganz ok’ umgesetzt hat.

Agile Ops – dann klappt’s auch mit dem Kunden

Agile Ops vereinfacht die Implementierung neuer Anwendungen und verschafft Unternehmen Wettbewerbsvorteile, erklärt Sven Mulder von CA Technologies in seinem neuen Blog. Aber was genau sind Agile Ops eigentlich?

Digitalisierung revolutioniert Zusammenarbeit

Die Frage des “WANN” und “WO” wird bei der Arbeit immer unwichtiger, glaubt Jochen Boekel
Senior Director Corporate Sales EMEA bei Citrix.

The Race to Zero – Das Wettrennen zum Nullpunkt

Umsonst ist der Tod, so lautet ein bayerisches Sprichwort. Dass im Leben alles seinen Preis hat, gilt auch für vermeintlich kostenlosen Online-Speicher, wie Georgios Rimikis von Hitachi Data Systems in seinem jüngsten silicon.de-Blog erklärt.

Wissenssilos aufbrechen

Leere Frabrikhallen, in denen kein Mensch mehr Platz hat und Arbeit findet? Dieses Schreckens-Szenario von Industrie 4.0 will Winfried Holz, CEO von Atos in seinem aktuellen Blog für silicon.de bei Seite wischen.

Wie sieht ein wirklich Digitales Unternehmen aus?

Allein die Investition in BYOD, Cloud-Speicher oder Big Data reichen nicht aus, um bei der digitalen Revolution in der ersten Riege mitzumischen, versichert Alfresco CTO John Newton. Die Tatsache, dass die Produktivität seit Jahren stagniert oder Rückläufig ist, gibt ihm leider recht.