Blogs

Vom internen Dienstleister zum digitalen Chefstrategen

Die Kunst, sich neu zu erfinden beschreibt heute Gerhard Schlabschi von Oracle in seinem silicon.de-Blog-Debut. Dem Cloud Computing kommt seiner Ansicht nach dabei eine zentrale Rolle zu. Das wird auch die Arbeit von CIO und IT-Abteilung verändern.

Oracle übernimmt Cloud-Anbieter NetSuite für 9,3 Milliarden Dollar

Vor allem die Bereiche Enterprise-Software, Cloud und Midmarket kann Oracle durch die Übernahme stärken. Ein alter Mentor und früher Förderer von Larry Ellison kehr damit “nach Hause” zurück.

APIs sorgen für Kundenorientierung bei Fluggesellschaften

Fluggesellschaften waren die ersten, die personalisierte Angebote wie Meilenkonten oder Vielflieger-Programme einführten und damit personalisierte Services begründeten, so silicon.de-Blogger Mauricio Canton. Die sind heute längst Standard.

Digitalisierung des Arbeitsplatzes: Tablets für den Vertrieb – das reicht nicht

Das Thema Digitalisierung der Arbeitswelt durch Mobile und Cloud ist allgegenwärtig. Dennoch sind die Mitarbeiter zu Hause oft technisch besser ausgestattet als im Büro. Unternehmen müssen den digitalen Arbeitsplatz endlich zur Chefsache machen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, erklärt silicon.de-Blogger Reiner Louis.

Softwaremarkt: Kaufen, um zu bleiben

Der Software-Markt wird bunter. silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn führt das darauf zurück, dass Microsoft, Oracle und IBM nicht schnell genug neue Trends umsetzen und dann irgendwann einfach die Start-ups übernehmen, die schneller waren.

Effizienz versus Sicherheit: IT-Bereiche müssen Hand in Hand arbeiten

Trotz gegenseitiger Wertschätzung befinden sich der klassische IT-Betrieb und der Bereich Cybersicherheit häufig in einem Konflikt. Um die digitale Transformation der Wirtschaft aber voranzutreiben, müssen beide Hand in Hand gehen. Sie dürfen sich trotz vieler Widersprüche nicht ausbremsen, meint silicon.de-Blogger Thorsten Henning.

Erfrischungsgetränke und Zahlungsmethoden – Eine Reise um die Welt

E-Commerce und elektronische Bezahlen läuft längst nicht in jedem Land nach dem gleichen Muster ab. Ralf Ohlhausen von PRO mixt im aktuellen silicon.de-Blog Erfrischungsgetränke und Zahlungsvorlieben zu einer kleinen Weltreise zusammen.

Auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Längst sind wir im digitalen Zeitalter angekommen und die Unternehmen sind gefordert, die Basis dafür zu schaffen. Während einige bereits die ersten Schritte auf dem Weg zur digitalen Transformation gemacht haben, kämpfen viele noch mit den dafür notwendigen Veränderungen. Silicon.de-Blogger Markus Härtner erläutert, was Unternehmen auf dem Weg ins digitale Zeitalter beachten müssen.

Die 3 wichtigsten Sicherheitsprobleme beim Internet der Dinge

Goldgräberstimmung bei IoT! Doch mit den zahllosen neuen Möglichkeiten gehen auch ganz neue Risiken einher. Wie man die in den Griff bekommen kann, erklärt silicon.de-Blogger Mirko Brander in seinem aktuellen Beitrag.

PSD2: neue Geschäftsmöglichkeiten und Compliance-Herausforderungen inklusive

PSD2, die Zahlungsdiensterichtlinie 2, soll einen einheitlichen und effizienten Markt für Zahlungsdienste schaffen und fördern. Im Mittelpunkt stehen die sichere Authentifizierung des Nutzers und der Schutz vor Missbrauch. Silicon.de-Blogger Sven Mulder erklärt unter anderem, was sich im Hinblick auf die bisherigen Regelungen geändert hat.

Teure Sparsamkeit: Outsourcing im Mittelstand

Neue (Cloud-)Bereitstellungsmodelle werden für mittelständische Unternehmen immer interessanter, CIOs begeben sich dabei aber oft auf dünnes Eis. Was der Mittelstand tun kann, wenn er sich keine Beratung zum Thema IT-Outsourcing leisten kann oder will, erklärt silicon.de-Blogger Stefan Wendt.

Infrastruktursoftware ist tot

Infrastruktursoftware hat ausgedient. Somit sind auch die Tage der Unternehmen gezählt, deren Kerngeschäft Verkauf von Lizenzen oder Abos für Infrastruktursoftwarekomponenten ist. Wie es dazu gekommen ist, erklärt silicon.de-Blogger Sebastian Weiss.

Sicherheitsrisiko Mensch: So können Unternehmen Daten besser schützen

Unternehmen sollten lernen, den Spagat zwischen IT-Sicherheit und Arbeitseffizienz zu meistern. Silicon.de-Blogger Richard Anstey weiß, wie sich das Sicherheitsrisiko Mensch minimieren lässt.

We schaffen that!

Während sich große IT-Unternehmen nach der Entscheidung der Briten für einen Brexit bereits Sorgen um Umsatzeinbrüche et cetera machen, würde silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn eine Wette dagegen halten, dass es überhaupt zu einem Austrittsgesuch kommen wird.

Analyse als Grundlage: Der digitale Arbeitsplatz

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist digital. Jedes Unternehmen muss klare Spielregeln dafür aufstellen. Gartner hat ein fünfteiliges Programm für die im Vorfeld erforderliche Analyse entwickelt. Welche Faktoren im Detail eine Rolle spielen, erklärt Hanns Koehler-Kruener, Managing Vice President bei Gartner im Blog bei silicon.de.

Ransomware – Die nächste Generation

Hacker, die über Erpresser-Schädlinge von den Opfern Geld abfischen, damit diese wieder Zugriff auf ihre Dateien bekommen, entdecken immer ausgefeiltere Methoden, berichtet Volker Marschner, Security Consultant bei Cisco, im aktuellen silicon.de-Blog.

Überraschendes Comeback: HTTP gründlich überarbeitet

HTTP/2 ist ein längst überfälliges Update für die Grundlagen des Web. Es bietet die Möglichkeit, verschiedene Content-Arten parallel und nicht wie bisher sequentiell zu laden, um das Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Warum es gerade auch Entwicklern und Dienstleistern zugute kommt, erklärt silicon.de-Blogger Markus Härtner.

Wie HPC und Big Data Ihr Rechenzentrum heiß laufen lassen

Das Internet der Dinge wird in den nächsten Jahren bis zu 750 Prozent mehr Speicherkapazität benötigen. Damit Rechenzentren nicht heiß laufen, müssen IT-Verantwortliche ihre IT den neuen Anforderungen anpassen. Welche elementare Rolle die Stromversorgung spielt, erklärt silicon.de-Blogger Christian Kallenbach.

Die Bremsklötze der Digitalisierung: Insellösungen

Wie weit der Automatisierungsgrad zunehmen muss, um die wachsende Zahl von Aufgaben zeitnah und gleichzeitig mit den vorhandenen Ressourcen und Budgets zu stemmen, ist vielen noch gar nicht klar. Silicon.de-Blogger Ralf Paschen ist überzeugt, dass für Insellösungen keine Zeit mehr ist.

Chancen und Risiken kognitiver Lösungen am Arbeitsplatz

Angesichts großer Fortschritte bei Themen wie künstlicher Intelligenz ärgert sich silicon.de-Blogger Stefan Pfeiffer darüber, dass seine Aufmerksamkeit nach wie vor von E-Mails aufgefressen wird, mit denen er nichts anfangen kann. Doch Besserung ist in Sicht.