Cloud

Google Transfer Appliance (Bild: Google)

Google stellt Appliance für den Transport von Daten in die Cloud vor

Es tritt damit in die Fußstapfen von Microsoft und AWS. Bei Google wird die Appliance in zwei Ausführungen mit 100 oder 480 TByte Speicherkapazität ausgeliefert. Bei einer Datenmenge von insgesamt rund 1 Petabyte – der von Google hauptsächlich angepeilten Zielgruppe – liegt der Preis mehr als 30 Prozent unter dem von AWS.

Server im Rechenzentrum (Bild: Shutterstock/Stefan Petru Andronache)

Laute Nachbarn in der Cloud

Bei der Nutzung virtueller Server in fremden Rechenzentrum kann es leicht dazu kommen, dass die “Nachbarn” – also die anderen Kunden – stören. Die Gründe dafür sind in der Konzeption der Angebote zu suchen. Die sorgfältige Auswahl im Vorfeld kann Verantwortliche vor bösen Überraschungen im Betrieb bewahren.

Apple (Bild: silicon.de mit Material von Apple und Shutterstock)

Apple plant neue Rechenzentren in Dänemark und China

Die geplante Anlage in Aabenraa, nahe der deutschen Grenze, ist bereits die zweite in Dänemark. Sie soll komplett mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Das Rechenzentrum in der chinesischen Provinz Guizhou ist Apples erstes in China. Mit ihm will der Konzern die im vergangenen Monat verschärften chinesischen Internet-Gesetze erfüllen.

Citrix (Bild: Citrix)

Citrix tauscht erneut CEO aus

Nach nur 18 Monaten im Amt wird Tatarinov von David J. Henshall, dem bisherigen CFO ersetzt. Das Unternehmen will damit mehr Profitabilität und eine schnellere Modernisierung erreichen.

ovh

OVH nimmt erstes Rechenzentrum in Deutschland in Betrieb

Es steht in Limburg, rund 100 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main. Das französische Unternehmen bietet Kunden zur Eröffnung reduzierte Testkonditionen an. Das deutsche Rechenzentrum ist Teil einer umfassenden, aggressiven internationalen Expansion.

(Bild: Schutterstock)

Wer agil ist, überlebt!

Die Welt verändert sich in rasender Geschwindigkeit wirtschaftlich, politisch oder digital: Alfresco CTO John Newton untersucht im aktuellen silicon.de-Blog vier wichtige Strömungen, wie sich diese Unsicherheit auf die IT-Welt auswirkt.

#TrustOpen Red Hat