Blogs

„Alexa, finde meine neue Kollegin!“

Alexa, Siri & Co. halten Einzug in die deutschen Privathaushalte. Immerhin wohnen bereits 5 Prozent der Deutschen mit einer (digitalen) Alexa in einer Wohngemeinschaft und einige mehr bereiten schon den Einzug der digitalen Sprachassistentin von Amazon vor.

Operating Pentaho at Scale: Das 5. Pentaho User Meeting

Im März 2018 fand das bereits fünfte Pentaho User Meeting statt – wichtigstes Treffen der Pentaho-Anwender im deutschsprachigen Raum. Rund 100 Personen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland nahmen daran teil.

Big Data und DSGVO: so setzen Sie die gesetzlichen Regelungen mit offenen Technologien um

Die Umsetzung der Datenschutzgrundverordung (DSGVO) ist für Unternehmen alles andere als unwichtig. Wer sich nicht an die Regelungen hält, muss mit Strafen in Höhe von bis zu 20.000.000 Euro oder bis zu 4 Prozent des jährlichen weltweiten Umsatzes rechnen.

Maschinelles Lernen in Zeiten der Datenschutzgrundverordnung

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Vorschriften die Entwicklung von leistungsstarken neuen Technologien prägen werden – angefangen mit Big Data-Analytik bis zu maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz, wie Sven Mulder erklärt.

PC-Hersteller: Weniger Markt, mehr Umsatz

In einem Gastbeitrag für silicon.de beschreibt Gartner-Analystin Meike Escherich, wie sich der PC-Markt dieses Jahr entwickeln wird.

DSGVO: Das Business Warehouse fit machen für die neue Verordnung

Wenn die DSGVO im Mai in Kraft tritt, werden Anwender vor der Frage stehen, wo sind eigentlich die Daten im Unternehmen verteilt, weiß Christian Ballhorn von Procon IT.

Per Anhalter durch digitale Galaxien

Fünf Tipps für den Weg zur digitalen Normalität und wie #digitalnormal gelingt zeigt Godelef Kühl von dem ERP-Experten Godesys in seinem aktuellen Blog für silicon.de.

Digitale Transformation im Unternehmen: Technologie ist kein Selbstzweck

Wer sich mit seiner IT auseinandersetzen will, sollte zunächst einmal auf die Herausforderungen blicken, rät Frank Mild, Director Central Europe bei Avi Networks im aktuellen silicon.de-Blog.

Der Datentopf ist voll – Endlos lebe Hyperscale!

Hohe Verfügbarkeit und einfache Skalierung, das sind, wie Robert Romanski von dem Backup und Desaster-Recovery-Spezialisten Commvault die Versprechen von Hyperskale-Architekturen, wie er in seinem ersten silicon.de-Blog darlegt.

Roboter im technischen Kundendienst bereichern  

Hans Martens, Gründer von Another Monday weiß, wie man mit automatisierten Robotic-Prozessen Vorgänge in einem Unternehmen beschleunigen kann.

3 Fehler auf dem Weg zur Innovation – und wie CIOs sie überwinden können

Wie können CIOs die Weichen für Modernisierung und Weiterentwicklung im eigenen Unternehmen stellen? Fragt Gerhard Schlabschi von Oracle im jüngsten Blog für silicon.de.

Microsofts-Zellteilung – Kein Aprilscherz?

HPE, PayPal, Symantec … immer mehr große Unternehmen versuchen sich durch eine klare Trennung besser am Markt zu positionieren. Nun also auch Microsoft. Heinz Paul Bonn erkennt im aktuellen silicon.de-Blog in diesem Schritt eine gewisse Ironie.

Perfekte Ressourcenplanung für Dienstleister – so sieht sie aus

Wann kann ein Service-Einsatz beim Kunden terminiert werden und wer meiner Mitarbeiter kann ihn optimal erledigen? Godelef Kühl, CEO von Godesys kennt die Antwort.

Die vier Phasen des intelligenten Unternehmens

Bei Künstlicher Intelligenz ist völlig offen, wie sich Unternehmen durch die neue Technologie verändern. Christoph Kull von Workday zeigt ein Modell, das Transformationsprozesse durch KI-Anwendungen beschreibt.

Effizienz und Compliance – Partner oder Gegenspieler im Contact Center?

Können Contact Center ihre Effizienz steigern und gleichzeitig Datensicherheit erhöhen? Heinrich Welter von Genesys macht sich in seinem aktuellen silicon.de-Blog an die Antwort.

Volksschwäche: Datenanalphabetismus

Deutsche sind außerstande, die Datenflut zu meistern, glaubt Wolfgang Kobek von dem BI-Spezialisten Qlik.

Künstliche Intelligenz nimmt Fahrt auf

Der Ehrgeiz, Künstliche Intelligenz menschlich wirken zu lassen, hält vom echten Fortschritt ab, weiß Rainer Downar. Davon werde sich die Branche in diesem Jahr auch verabschieden.

Mehr auf die Security-Experten hören!

Unternehmen schlafen bei der Sicherheit, Hacker dagegen nicht, warnt Andreas Riepen, Vice President DACH bei F5 Networks. Noch immer sind viele Firmen nicht auf die wachsende Bedrohungslage vorbereitet.

16. März: Freiheit für die Daten

Über Open Data und der Tag der Informationsfreiheit schreibt heute Otto Neuer, Vice President Sales EMEA Central bei Talend im silicon.de-Blog. 

Künstliche Intelligenz – eine Bestandsaufnahme

Welche Folgen hat der flächendeckende Einsatz von künstlicher Intelligenz für den Arbeitsmarkt und wie wird sich dadurch die Wirtschaft weiterentwickeln? Antworten darauf gibt Peter Sondergaard, Executive Vice President, Research bei Gartner in diesem silicon.de-Blog.