Mobile

Gorilla Glass 5 (Bild: Corning)

Smartphone-Displays: Gorilla Glass 5 soll seltener bersten

In Tests überstand es den Fall aus einer Höhe von 1,6 Metern in vier von fünf Fällen. Der Vorgänger, Grorilla Glass 4, erreichte diesen Wert lediglich bei Fallversuchen aus einem Meter Höhe. Erste Geräte mit Gorilla Glass 5 sollen im Laufe des jahres in den Handel kommen.

Surface Pro 4 (Bild: Microsoft)

Microsoft vermietet nun auch Hardware

Firmen können im Rahmen von “Surface as a Service” die Windows-10-Tablets der Surface-Reihe auch mieten. Optional lässt sich das Angebot mit Cloud-Diensten und Software wie Office 365 sowie Support-Dienstleistungen kombinieren. Auch der Umstieg auf die jeweils neueste Gerätegeneration ist möglich.

Moto G 4 (Bild: Lenovo)

Vierte Generation von Moto G und Moto G Plus erhältlich

Zur weitgehend identischen Ausstattung gehören ein Full-HD-Display mit 5,5-Zoll, die Qualcomm-CPU Snapdragon 617, 2 GByte RAM und LTE. Betriebssystem beider Ausführungen ist Android 6.0.1. Die Plus-Variante unterscheidet sich durch eine höher auflösende 16-Megapixel-Kamera und verfügt über einen Fingerabdrucksensor.

blackberry_Classic

BlackBerry begräbt “Classic”

Vor etwa 18 Monaten hatte BlackBerry das Classic für all jene vorgestellt, die eine physische Tastatur vorziehen. Damit läuft vermutlich auch das letzte BlackBerry-OS-Gerät aus.

Amazon (Bild: Amazon)

Amazon stellt Shopping-App für Windows Phone ein

Die App wird ab 25. Juli nicht mehr unterstützt. Nutzer sollen dann die Angebote über die Weboberfläche nutzen. Das Ende war absehbar, wurde die App dich schon seit längerem nicht mehr weiterentwickelt und entsprach den Anforderungen der Nutzer nur bedingt.

Achtung Pleite-App (Bild: DerKeiler)

Achtung Pleite: App zeigt Privat- und Firmeninsolvenzen an

Die App “Achtung Pleite” soll es Privatpersonen, Handwerkern, Immobilienmaklern, Dienstleistern sowie Klein- und Großunternehmen ermöglichen, sich über Schuldenstände von Personen und Unternehmen in ihrem Umfeld zu informieren. Sie kostet einmalig 2,99 Euro und ist ab sofort für Android und IOS verfügbar.

Spionage Smartphone (Bild: Shutterstock/LovePHY)

Android: Kritik an Google wegen umfangreicher Sammlung von Telefonie-Metadaten

Der Vorsitzende der deutschen “Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit (Nifis) vergleicht den Umfang des “Lauschangriffs” von Google mit der Datensammlung durch die NSA. Er verweist zudem auf eine aktuelle Studie die belegt, dass auch alleine mit den oft für unverfänglich gehaltenen Metadaten eine Vielzahl privater Informationen ausgespäht werden kann.

Wi-Fi (Bild: Wi-Fi Alliance)

Wi-Fi-Alliance zertifiziert erste Geräte mit 802.11ac Wave 2

Dadurch wird MU-MIMO (Multi-User Multiple Input Multiple Output) eingeführt. Die Erweiterung ermöglicht es, dass mehrere Geräten gleichzeitig auf einen WLAN-Access-Point zuzugreifen, ohne dass es zu einem Leistungsverlust kommt. Erste Geräte, die die neuen Funktionen unterstützen, sind bereits erhältlich.

Lumia 650 liegt zwischen dem Einstiegsgerät Lumia 550 und den High-End-Modellen 950 sowie 950 XL. (Bild: Microsoft)

Microsoft will weiterhin Business-Smartphones anbieten

Das hat Kevin Gallo, Corporate Vice President bei Microsoft, auf einer Veranstaltung für Windows-Entwickler versprochen. Er räumte auch ein, dass das Consumer-Segment nie profitabel war, stellte aber für Business-Kunden generell “Innovationen” in Aussicht.

Deutsche Telekom führt Wi-Fi-Calling ein (Bild: -Shutterstock/Dean Drobot)

Deutsche Telekom ermöglicht Telefongespräche via WLAN

Mobilfunkkunden der Telekom können dazu die Option “WLAN Call” kostenlos hinzubuchen. Die erlaubt es ihnen dann ber jedes beliebige WLAN-Netz zu telefonieren. Voraussetzungen sind ein kompatibles Smartphone und eine Mindestbandbreite von 100 KBit/s. Eine zusätzliche App ist nicht erforderlich.

#TrustOpen Red Hat

Regulierung des Wasserfalls

Massimo Fatato ist Red Hats neuer Vice President Telecommunications für die Region EMEA. Er möchte Rollouts von neuen Services für Telcos wesentlich ...