PC

Workstations: Erst fingen sie ganz langsam an. Aber dann!

Vor 20 Jahren kam die erste Workstation von Dell auf den Markt. Im Rückblick zeigt Peter Beck, Field Product Manager bei Dell, wie sich die zunächst gewöhnungsbedürftigen Geräte zu unverzichtbaren Werkzeugen in vielen Bereichen entwickelt haben und wagt einen Blick in die Zukunft der Produktkategorie.

Homeoffice (Bild: Shutterstock/Jakub Zak)

Die Favoriten im Homeoffice

Die Arbeit aus dem Homeoffice wird in Deutschland nicht nur immer beliebter, sondern von den Firmen auch immer häufiger erlaubt. silicon.de stellt eine beispielhafte Auswahl empfehlenswerter Produkte für Homeoffice-Anwender vor.

Deutschland-Verkaufsstart für Surface Pro, Surface Laptop und Surface Studio (Bild: Microsoft)

Deutschland-Verkaufsstart für Surface Pro, Surface Laptop und Surface Studio am 15. Juni

Microsoft hat den 15. Juni als Verkaufsstart für seine aktuelle High-end-Hardware in Deutschland genannt. Surface Pro, Surface Laptop und Surface Studio sollen dann über den Microsoft Store und autorisierte Surface-Fachhändler geben. Zu denen gehört dann auch die bislang als Apple-nah bekannte Kette Gravis. Der Händler wird Surface-Produkte in einigen seiner Stores ebenfalls ab Fronleichnam anbieten.

Inspiron 7000 Series, 27-Zoll-AIO (Bild: Dell/Chris Profera)

Dell zeigt VR-fähige All-in-One-Rechner

Mit den Modellen Inspiron 27 7000 und Inspiron 24 5000 hat Dell zwei All-in-One-Desktops für Virtual-Reality-Enthusiasten vorgestellt. Sie sind für die Nutzung in Kombination mit VR-Headsets wie dem HTC Vive oder Oculus Rift ausgelegt und sollen im Laufe des Sommers wahrscheinlich zu Preisen ab rund 700 Euro erhältlich sein.

PC Verkaufszahlen (Bild: Shutterstock)

Windows 10 schiebt Markt für Business-PCs an

In Deutschland wurden laut Gartner im ersten Quartal 2017 rund 2,6 Millionen PCs ausgeliefert. Bei Business-PCs fiel der Zuwachs gegenüber dem Vorjahr mit 4 Prozent deutlich höhr aus als bei Privat-PCs, die nur 1 Prozent zulegten. Die Marktforscher führen das auf Migrationsprojekte auf Windows 10 in Firmen zurück.